18.06.2021 08:00
Werbemitteilung unseres Partners

MIMCO Capital veräußert Kannenstieg Center in Magdeburg

Werbung: MIMCO Capital veräußert Kannenstieg Center in Magdeburg | Nachricht | finanzen.net
Werbung
Folgen
Der Asset- und Investment-Fondsspezialist MIMCO Capital Sàrl aus Luxemburg hat dieEnde 2017 für den Fonds MERCUREIM EF ONE SICAV FIAR erworbene Gesellschaft "HDEKZ Magdeburg GmbH" mit dem Objekt Kannenstieg Center in Magdeburg im Zugeeines Share Deals verkauft.
Werbung
Der Asset- und Investment-Fondsspezialist MIMCO Capital Sàrl aus Luxemburg hat die Ende 2017 für den Fonds MERCUREIM EF ONE SICAV FIAR erworbene Gesellschaft "HD EKZ Magdeburg GmbH" mit dem Objekt Kannenstieg Center in Magdeburg im Zuge eines Share Deals verkauft. MIMCO konnte nach erfolgreicher Restrukturierung durch renditesteigernde Neuvermietungen sowie Mietvertragsanpassungen eine Wertsteigerung von mehr als 30 Prozent erzielen
Hier finden Sie weitere News und den allgemeinen Bereich Alter­­native Investments.

Sie möchten regelmäßig spannende Informationen rund um das Thema Alter­­native Investments erhalten? Melden Sie sich hier für den Newsletter an:
Zum Newsletter


Das 1999 auf einem rund 12.500 Quadratmeter großen Grundstück erbaute Kannenstieg Center befindet sich am Hanns-Eisler-Platz in der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt. Die über 5.300 Quadratmeter umfassenden Mietflächen sind langfristig voll vermietet. Ankermieter sind Edeka MiHa, Aldi Nord sowie Rossmann. Zum Center gehören auch 120 Parkplätze.

"Wir sind für unsere Restrukturierungsexpertise bekannt und konnten das hier erneut voll ausspielen. Dadurch haben wir das Kannenstieg Center wieder hervorragend am Markt positioniert", erklärt Bernd von Manteuffel, Gründer und Geschäftsführer von MIMCO Capital. "Der Kontakt zu unseren Mietern ist für uns essentiell. Nur wenn man hart an der Immobilie arbeitet, kann man deren Potential heben und weiß um die Bedürfnisse der Mieter. Das erhöht die Zufriedenheit auf beiden Seiten und sorgt dafür, eine Liegenschaft langfristig für alle Seiten attraktiv zu halten."

Der MERCUREIM-Fonds wurde 2017 nach Luxemburger Recht von den Gründungsgesellschaftern Bernd von Manteuffel und Christophe Nadal gemeinsam mit einer weiteren französischen Gesellschafterin für vor allem französische Familienvermögensverwaltungen und institutionelle Investoren aufgelegt. Das Zielvolumen von rund 150 Millionen Euro wurde 2019 erreicht.

Bildquellen: AIF
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln