finanzen.net
23.10.2019 20:10
Bewerten
(0)

Bekommt Rewe Konkurrenz von Lidl? Lidl testet Click & Collect-System

Bestellen und Abholen: Bekommt Rewe Konkurrenz von Lidl? Lidl testet Click & Collect-System | Nachricht | finanzen.net
Bestellen und Abholen
Lidl führt einen neuen Onlinedienst ein: Click & Collect soll neue Kunden akquirieren und das Einkaufen gerade in ländlichen Regionen vereinfachen. Das Rhein-Neckar-Gebiet dient als Testregion.

Was ist Click & Collect?

Beim Click & Collect System bestellen Kunden online im Voraus, was sie gerne einkaufen möchten. In der gewünschten Filiale können sie die Einkäufe dann abholen. Bereits vor einigen Jahren eröffnete Lidl, Tochter der Schwarz Group, einen Click & Collect-Dienst, stellte diesen 2017 aber wieder ein. Nun hat Lidl in Kooperation mit der Deutschen Post den Onlineeinkaufsdienst wieder aufgenommen. In 80 Filialen im Rhein-Neckar-Gebiet können Kunden seit einigen Monaten diese Einkaufsmethode nutzen. Gegenüber Chip äußerte sich ein Lidl-Sprecher bezüglich der Regionsauswahl des Angebots: "Aufgrund der Mischung aus ländlichen Gegenden und großen Städten testen wir die Filialabholung in dieser Region." Größere Städte in dem Testgebiet sind beispielsweise Mannheim oder Heidelberg, umgeben von zahlreichen kleineren Ortschaften.

So funktioniert´s

Beim Click & Collect, zu Deutsch Anklicken und Abholen, steht ein Grundsatz im Vordergrund: Bequem, schnell und einfach einkaufen gehen. Dementsprechend bietet Lidl zwei verschiedene Collect-Möglichkeiten an. Entweder kann der Kunde seine Bestellung in die nächstgelegene Filiale liefern lassen oder das Päckchen zu einer von den 500 vor Lidl Filialen aufgestellten DHL-Packstationen senden lassen. Eine Direktlieferung in eine Filiale ist dann möglich, wenn der Konsument im Einzugsgebiet der Testregion wohnt. Der Käufer muss einfach einen der Filialmitarbeiter auf seine Bestellung ansprechen und bekommt diese dann ausgehändigt. Zusatzkosten fallen nicht an. Im zweiten Fall kann der Kunde die Lieferung an der gewählten Paketstation abholen. Der Onlineservice wurde von Lidl aufgrund der Erkenntnisse der ersten Pilotphase der letzten Jahre auf ein bestimmtes Segment eingegrenzt. Über Lidl Click & Collect können nur sogenannte Non-Food-Waren in den Einkaufswagen gelegt werden, auch Sperrgutprodukte sind vom Versand via Click & Collect ausgeschlossen.

Ursprünglich war bereits vor 2 Jahren ein Ausbau der Click & Collect Minisupermärkte "Lidl Express" geplant, eine Woche nach der Übernahme des neuen Chefs in 2017 wurde das Pilotprojekt allerdings beendet. Die Ausweitung des Dienstes auf Lebensmittel wurde von der neuen Leitung nach Analyse einer Machbarkeitsstudie damals abgelehnt. Stattdessen sollte sich auf den internationalen Markt konzentriert werden.

Warum wird Click & Collect zu einem wichtigen Standbein?

Das Click & Collect Prinzip ist in Deutschland kein unbekannter Service mehr. Große Firmen wie Ikea und die Cenonomy-Töchter Saturn und MediaMarkt bieten den Onlinedienst an. Über die Abholung in den einzelnen Filialen akquirieren die Unternehmen zusätzliche Kunden. Chip-Recherchen fanden heraus, einmal in der Verkaufsfiliale, greifen die Verbraucher auch bei anderen Artikeln zu. Das steigert den gesamten Umsatz noch einmal. Zudem können Lagerkosten gespart werden. Aber auch Lidl möchte mehr Kunden in seine physischen Läden locken. Seit April 2019 läuft deshalb die aktuelle Testphase. Handelsexperte Boris Planer kritisiert zudem, dass Lidl noch einiges für die Digitalisierung seines Lebensmittelhandels aufholen muss. Einen ersten Weg dafür sieht er in dem Schritt, den Onlinehandel auch auf Lebensmittel auszuweiten. Konkurrent Rewe liefert bereits Lebensmittel in rund 75 Städte aus.

Rewe muss sich derzeit also noch keine Sorgen um die Konkurrenz machen, da bisher durch das differenzierte Onlineangebot verschiedene Bereiche abgedeckt werden. Zudem hat Rewe bereits eine vollständig etablierte Website für Online-Essensbestellungen. Bei Rewe wird erst bei Abholung gezahlt und am selben Tag kann die Bestellung zu einer benutzerdefinierten Uhrzeit fertig verpackt abgeholt werden. Für das Abholen der Waren an der Filiale werden für Online-Käufer bei Rewe sogar VIP-Parkplätze und gesonderte Kassen zur Verfügung gestellt.

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf Deutsche PostDC5VCE
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC5VCE. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: monticello / Shutterstock.com, r.classen / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.11.2019Deutsche Post buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.11.2019Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.11.2019Deutsche Post buyWarburg Research
13.11.2019Deutsche Post buyDeutsche Bank AG
13.11.2019Deutsche Post overweightBarclays Capital
14.11.2019Deutsche Post buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.11.2019Deutsche Post buyWarburg Research
13.11.2019Deutsche Post buyDeutsche Bank AG
13.11.2019Deutsche Post overweightBarclays Capital
12.11.2019Deutsche Post buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.11.2019Deutsche Post NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.11.2019Deutsche Post market-performBernstein Research
12.11.2019Deutsche Post neutralIndependent Research GmbH
12.11.2019Deutsche Post Sector PerformRBC Capital Markets
12.11.2019Deutsche Post market-performBernstein Research
12.11.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.10.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.10.2019Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
01.10.2019Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
01.10.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX höher -- Wirecard baut Compliance-Abteilung aus -- LEG Immo wird zuversichtlicher -- Aurora Cannabis, Stabilus, Daimler, VW, Post im Fokus

Delticom will sich nach Verlusten auf Reifen konzentrieren. Trump-Berater: Roche kauft US-Biotechfirma für bis zu über eine Milliarde Dollar. Handelsstreit-Einigung mit China könnte schon bald stehen. Amazon testet gebündelte Lieferung zum Wunschtermin. Lufthansa-Chef Spohr attackiert Klimapolitik. ArcelorMittal kann indische Essar Steel übernehmen.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100