07.09.2021 22:31

Update: WhatsApp mit neuer Videofunktion

Datenvolumen schonen: Update: WhatsApp mit neuer Videofunktion | Nachricht | finanzen.net
Datenvolumen schonen
Folgen
Welche Medien bei Nutzung der mobilen Daten empfangen werden sollen und welche nicht, lässt sich bereits manuell bei WhatsApp einstellen - nun gibt es mit einem neuen Update eine weitere Funktion, mithilfe derer beim Versenden von Videos Datenvolumen gespart werden kann.
Werbung
Wie WABetaInfo Anfang Juli berichtete, gibt es ein neues WhatsApp-Update (Version 2.21.14.6): Wer unterwegs ein Video versenden möchte, kann dabei nun das Datenvolumen schonen.

Bei Uploads die Videoqualität selbst einstellen

Zwar war das Update zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des WABetaInfo-Berichts bislang nur als Beta-Version erhältlich, doch das Tech-Portal Futurezone war sich bereits sicher, dass es bis zur Freischaltung des Updates für alle Nutzer:innen nicht mehr lange dauern könne. WhatsApp-User, die ihre App bereits aktualisiert und so das neue Update erhalten haben, profitieren nun von einem neuen - Geld sparenden - Feature.

Man kann bei Video-Uploads vor dem Senden die Qualität der Datei manuell einstellen: und so bei Bedarf den Verbrauch des mobilen Datenvolumens herunterfahren.

In den Einstellungen: so geht’s

Dieses Feature muss jedoch zunächst aktiviert werden - manuell. Das funktioniert laut Futurezone wie folgt:

1. In WhatsApp das Drei-Punkte-Menü öffnen
2. Den Menüpunkt "Einstellungen" wählen
3. Den Menüpunkt "Speicher und Daten" auswählen

Nun kann man individuell zwischen drei Optionen entscheiden:

A: "Auto (empfohlen)" - WhatsApp entscheidet situativ, welche Videoqualität angemessen ist.
B: "Beste Qualität" - Videos werden immer in bestmöglicher Qualität verschickt; dies verbraucht viel Datenvolumen.
C: "Datensparer" - Videos werden in niedriger Qualität verschickt, was (wie der Name schon sagt) mobile Daten spart.

Weiteres Feature schützt Empfänger:innen vor hohem Verbrauch des Datenvolumens

Das neue Feature schützt lediglich die Versender:innen - wer Videodateien bekommt, kann den Datenverbrauch mithilfe einer anderen manuellen Einstellung einschränken. Hierfür geht man wie bei der Einstellung der Versandoptionen in den Menüpunkt "Speicher und Daten". Unter dem Stichpunkt "Autom. Download von Medien" finden sich mehrere Einstellungsoptionen, die sich bei Android und iOS leicht unterscheiden.

Android-Nutzer:innen können für die drei Kategorien "Bei mobiler Datenverbindung", "bei WLAN-Verbindung" und "Bei Roaming" jeweils auswählen, ob Fotos, Audios, Videos und/oder Dokumente automatisch heruntergeladen werden sollen oder nicht. iOS-Nutzer:innen haben die Optionen "Niemals" (keine Medien werden automatisch heruntergeladen), "WLAN" (Medien werden automatisch heruntergeladen, sobald das Gerät mit dem WLAN verbunden ist) und "WLAN & Mobilfunk" (ausgewählte Medien werden sowohl in WLAN-, als auch Mobilfunknetzen automatisch heruntergeladen).

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Twin Design / Shutterstock.com, Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Facebook Inc.

  • Relevant
    6
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Facebook Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
01.10.2021Facebook OutperformRBC Capital Markets
13.09.2021Facebook BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
29.07.2021Facebook BuyJefferies & Company Inc.
18.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
01.10.2021Facebook OutperformRBC Capital Markets
13.09.2021Facebook BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
29.07.2021Facebook BuyJefferies & Company Inc.
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
07.01.2019Facebook NeutralNomura
26.11.2018Facebook HaltenDZ BANK
26.07.2018Facebook NeutralUBS AG
05.12.2019Facebook ReduceHSBC
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
06.07.2018Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt im Plus -- DAX geht fester in den Feierabend -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- BASF, Deutsche Bank im Fokus

Wachstum von Michelin schwächt sich ab. Moderna: Corona-Impfung bei Kindern mit 'robuster Wirkung'. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. PayPal: Verfolgen derzeit nicht den Kauf von Pinterest. FUCHS PETROLUB-Aufsichtsratschef Bock gibt 2022 sein Amt auf. Italien blockiert offenbar Verisem-Übernahme durch Syngenta.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln