finanzen.net
02.04.2020 21:28

Sony Präsentation und Leaks - neue Features über die PlayStation 5 bekannt

PS5-Features: Sony Präsentation und Leaks - neue Features über die PlayStation 5 bekannt | Nachricht | finanzen.net
PS5-Features
Folgen
Neue Informationen über die für Ende 2020 erwartete PlayStation 5 sind bekannt geworden. Einige Informationen lieferte Sony selbst, manche sind auf anderem Weg an die Öffentlichkeit durchgesickert. Fest steht jedoch, die neue Spielekonsole wird leistungsstark und blitzschnell.
Werbung

Die technischen Daten

Mit der PlayStation 5 von Sony soll noch Ende 2020 die neue Generation der Spielekonsole auf dem Markt erscheinen. Am 18. März stellte Sony im Zuge einer Präsentation erstmals neue technische Informationen vor. Preis, Design und offizieller Release wurden jedoch weiterhin verschwiegen.

Fest steht nun, die PS5 wird bedeutend schneller arbeiten als ihr Vorgänger. Die neue Konsole soll eine leistungsfähige SSD-Festplatte eingebaut bekommen, welche sekündlich 5,5 Gigabyte Informationen auslesen können soll. Auch die hohe Kapazität von 825 Gigabyte wird mitverantwortlich für die schnelle Lesegeschwindigkeit sein.

Die neue Festplatte wird von einem 16 Gigabyte starkem GDDR6 RAM Arbeitsspeicher komplementiert. Getoppt mit einer 10,3 Teraflops starken AMD Grafikeinheit sollen detaillierte und aufwändigere Spiele 100 Mal schneller laufen als auf der PS4.

Kompatibel für 8K-Inhalte

Ein weiteres Feature der Next-Gen-Spielekonsole stellt ein verbauter 3D-Soundchip dar. Dieser soll dem Spieler dank "Tempest Engine" einen Surround-Sound über herkömmliche Stereokopfhörer liefern. Das erspart nicht nur den Kauf einer Stereoanlage, sondern lässt den Spieler vor allem bei Virtual-Reality-Spielen noch tiefer in das Spielgeschehen eintauchen.

Alles in allem verspricht die neue Konsole ein verbessertes Spielerlebnis mit Bildwiederholungsraten von 120 Hertz und 4K-Auflösung. Die Leistungsfähigkeit soll jedoch auch für die Wiedergabe von 8K-Inhalten geeignet sein.

Bezüglich des Preises und einem genauen Verkaufsstarts äußerte sich Sony nicht, doch spätestens zum Weihnachtsgeschäft soll die PlayStation 5 im Handel erhältlich sein.

Patent-Leak

Über die offiziellen Informationen hinaus sind auch diverse weitere Details an die Öffentlichkeit gelangt. Dafür verantwortlich ist ein geleakter Patentantrag des Unternehmens.

Dank speziell integrierter Makros sollen Spiele schneller als je zuvor starten. In dem Patent ist die Rede von einem Rechenprozess "zum Starten von interaktivem Inhalt, einschließlich der Zuordnung von einer oder mehreren Vorlagen zu einer oder mehreren Aktivitäten eines interaktiven Inhaltstitels und der Übertragung der einen oder mehreren Vorlagen an einen Plattform-Server."

Demnach soll mit Hilfe von Widgets direkt auf spezielle Inhalte eines Programms oder Spiels zugegriffen werden, ohne dass es im Vorfeld gestartet werden muss.

"Ich habe einige faszinierende Dinge wie dieses über das Betriebssystem der PS5 gehört - einer der Pitches, den sie gegenüber Entwicklern vorbringen, ist ‘ein PS5-Spiel zu spielen sollte so einfach wie Netflix sein‘", lässt Journalist Jason Schreier auf der Plattform ResetEra wissen.

Hierdurch erhält der Patent-Leak noch etwas mehr Substanz und verdeutlicht die Intentionen von Sony. Die Bedienung der PS5 soll sich demnach so reibungslos gestalten, dass Nutzer sich häufiger, länger und mit einem besseren Erlebnis an die Konsole setzen als zuvor.

Henry Ely / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sony Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Vorsichtige Jahresprognose
Sony-Aktie: Playstation bringt Sony starkes Quartal
Starke Verkäufe von Playstation-Spielen bringen Sony bisher gut durch die Corona-Krise - doch der japanische Elektronikriese stellt sich bereits auf einen Gewinnrückgang im laufenden Geschäftsjahr ein.
04.08.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sony Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.2012Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.2012Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.2012Sony equal-weightMorgan Stanley
13.04.2012Sony buySarasin Research
11.04.2012Sony buySarasin Research
03.02.2012Sony buySarasin Research
15.09.2011Sony outperformMacquarie Research
01.09.2011Sony buyCitigroup Corp.
20.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.2012Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.2012Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.2012Sony equal-weightMorgan Stanley
23.11.2011Sony verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
02.03.2009Sony underperformCredit Suisse Group
26.01.2009Sony meidenFrankfurter Tagesdienst
16.12.2008Sony DowngradeCredit Suisse Group
15.12.2008Sony meidenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sony Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich tiefer -- Wall Street schließt fest -- Sixt: Gewinnwarnung -- Bayer vorsichtiger -- Evonik besser als befürchtet -- TeamViewer: Starkes Quartal -- Infineon, K+S, Schaeffler im Fokus

EU-Kommission meldet Bedenken gegen Fitbit-Übernahme durch Google an. Virgin Galactic vergrößert Verlust. Google-Mutter Alphabet nimmt 10 Milliarden Dollar mit Anleihen auf. Ford-Chef Hackett tritt überraschend zurück. ByteDance-Gründer verteidigt US-Verkaufsstrategie für TikTok. Siemens Healthineers erhält FDA-Notfallzulassung für Corona-Antikörpertest.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie das Krisenmanagement der Bundesregierung bei der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750