03.12.2020 19:15
Werbemitteilung unseres Partners

Mehr als ein Trend - wie Anleger mit Nachhaltigkeit Renditevorteile erzielen

Live-Mittschnitt: Mehr als ein Trend - wie Anleger mit Nachhaltigkeit Renditevorteile erzielen | Nachricht | finanzen.net
Live-Mittschnitt
Folgen
Nachhaltigkeit ist längst Thema an der Börse. Doch was zunächst wie ein Trend erschien, ist mittlerweile für viele Unternehmen ein wichtiger Aspekt - und somit auch für Anleger. Wie Sie davon profitieren und was Sie bei der Geldanlage beachten müssen, beantwortet Finanz-Experte Jacob Hetzel im Online-Seminar.
Werbung

Auch wenn das Coronavirus seit Monaten in der Berichterstattung dominiert, so ist der Klimawandel trotzdem nicht in Vergessenheit geraten - und es wird vor allem eins klar: Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Modewort. Das Thema gewinnt immense Bedeutung in der Wirtschaft und somit auch bei Anlegern. Das bedeutet ebenfalls, dass sich Rendite und Umweltschutz längst nicht mehr ausschließen.

Jacob Hetzel von Scalable Capital erklärte im Online-Seminar, warum immer mehr Banken und Fondsgesellschaften nachhaltige Produkte anbieten. Doch wie erkennen Anleger, ob ein Finanz-Produkt wirklich nachhaltig ist? Und warum ist eine nachhaltige Anlagestrategie so aussichtsreich? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Ihnen unser Experte.

Haben Sie das Online-Seminar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier die Aufzeichnung anschauen! .

Die bequemste und zugleich kostengünstigste Art, wie Anleger in nachhaltige Finanz-Produkte investieren können, ist ein nachhaltiges ETF-Depot bei einer Vermögensverwaltung. In diesem Zusammenhang tauchen oft Abkürzungen wie ESG oder SRI auf. Das Problem: Viele Anleger wissen nicht, was diese überhaupt bedeuten - oder wie Unternehmen diese Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Und auch, dass sich mit ESG-konformen Anlagen eine hohe Rendite erzielen lässt. Denn Nachhaltigkeit ist nicht nur ein kurzer Trend. Was das für Anleger genau bedeutet, erklärte Jacob Hetzel den Zuschauern.

Abonnieren Sie jetzt den YouTube-Kanal der Ratgeber-Redaktion - und erfahren Sie, wie Sie mehr aus Ihrem Geld machen!

In unseren leicht verständlichen Erklär- und Praxisvideos geben wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie eröffnen Sie ein Wertpapierdepot? Wie kaufen Sie Aktien? Was sind Swap-ETFs? Warum sollte ein ETF-Sparplan in Börsenkrisen weiterlaufen? Welche Aktien sind jetzt einen Blick wert? Worauf müssen Sie grundsätzlich bei der Geldanlage achten?

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!

Ihr Experte

Profi-Trader René Wolfram Jacob Hetzel ist bei Scalable Capital für den Vertrieb und die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Vor seinem Eintritt bei Scalable Capital im Jahr 2018 war er beim digitalen Vermögensverwalter investify in Luxembourg im Portfoliomanagement tätig. Seine Karriere begann er nach dem Studium an der Ludwigs-Maximilians-Universität bei der Quirin Privatbank.

Bildquellen: wk1003mike / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas tiefer -- Asiens Börsen schließen uneinig -- Merck: Nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- KION: Bezugsquote der Kapitalerhöhung bisher bei 86 Prozent -- VW, Conti, Moderna, Amazon im Fokus

Eni kauft 20 Prozent der Anteile an Windparks Dogger Bank A und B . OPEC+ dreht den Ölhahn vorsichtig wieder auf. Deutsche Bank hebt Fraport auf 'Buy' - Ziel hoch auf 60 Euro. Airbus liefert Radarinstrument für neue Copernicus-Mission. EZB will mit britischer Finanzaufsicht zusammenarbeiten. Southwest Airlines warnt Mitarbeiter - Tausende Jobs in Gefahr. US-Regierung wirft Facebook Benachteiligung von Amerikanern vor.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln