07.01.2021 14:30
Werbung

Trading Idee Varta: Long-Chance nach Korrektur?

Trading Idee: Trading Idee Varta: Long-Chance nach Korrektur? | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Aktien von Varta konnten in den Vortagen direkt über die obere Widerstandslinie bei 120,00 Euro ansteigen. Der Ausbruch ist gelungen, nun könnte es aber zu einem Retest der Ausbruchsstelle kommen. Nach einem Rücklauf bietet sich eine Long-Chance!
Werbung

Analyse

Die Varta-Aktien zeigen sich nach dem vorherigen Hochlauf aktuell mit einer bearishen kleinen Tageskerze, mit einem kleinen Kerzenkörper und einem langen oberen Schatten. Sollte es nun zu einer Abwärtskorrektur kommen, wäre mit einem Rücklauf bis zur Ausbruchsstelle bei 120,00 Euro zu rechnen. Die vorherige monatelange Widerstandslinie ist nach dem Durchbruch zur Unterstützungslinie umgewandelt. In diesem Bereich sollte eine Korrektur auslaufen und eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends erfolgen. Die nächste Aufwärtswelle könnte die Titel dann bis zum Widerstand im Bereich von 135,00 Euro ansteigen lassen. Solange die Aktien über dem 50er-EMA notieren, ist mittelfristig direkt mit weiter steigenden Kursen zu rechnen. Sollte sich die erwartete Abwärtskorrektur jedoch ausweiten, befindet sich mit der alten steigenden Trendlinie bei 110,00 Euro eine weitere massive Unterstützung.

Fazit:

Fazit: Trader könnten eine Long-Position nach einem Rücklauf zur alten Widerstandslinie im Bereich von 120,00 Euro erwägen. Das Kursziel wäre dann im Bereich von 135,00 Euro zu sehen. Ein Stopp könnte strategisch unter der unteren Trendlinie bei 110,00 Euro platziert werden. Es bietet sich eine Long-Position mit einem Open End Turbo Call der UBS (UE0LEY) auf Varta an.

• Basiswert: Varta (ISIN: DE000A0TGJ55)
• Produktgattung: Open End Turbo Call
• Emittent: UBS
• ISIN/WKN Hebelprodukt: DE000UE0LEY8 / UE0LEY
• Laufzeit: Open End
• Kurs K.-o.-Call (Datum): 3,06€/3,06€ (07.01.2021, 13:35 Uhr)
• Basispreis variabel: 96,23€
• Knock-out-Schwelle: 96,23€
• Hebel: 4,21
• Stopp-Loss Call: 1,38€
• Ziel Long: 3,88€ (+30,53%)

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Mirco Vacca / Shutterstock.com, finanzen.net

Nachrichten zu Varta AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Varta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.02.2021Varta SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.02.2021Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.02.2021Varta ReduceKepler Cheuvreux
19.02.2021Varta SellWarburg Research
18.02.2021Varta HaltenDZ BANK
12.11.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.08.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.07.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.02.2021Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.02.2021Varta HaltenDZ BANK
17.11.2020Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.08.2020Varta HaltenDZ BANK
14.08.2020Varta HoldKepler Cheuvreux
22.02.2021Varta SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.02.2021Varta ReduceKepler Cheuvreux
19.02.2021Varta SellWarburg Research
18.02.2021Varta SellWarburg Research
29.01.2021Varta ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow Jones vor Start freundlich -- DAX verlustreich -- Entschädigung für Atomkonzerne -- VW beschleunigt Wandel zur E-Mobilität -- Allianz mit weniger Gewinn -- Nordex, EVOTEC, AstraZeneca im Fokus

US-Jobwachstum übertrifft im Februar die Erwartungen. Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen. Streit um Sparkurs bei TUIfly wohl vor möglicher Lösung. YouTube hält Tür für gesperrten Trump offen. Londoner Börse wächst und setzt auf Refinitiv-Zukauf. Credit Suisse löst Lieferketten-Fonds auf. UBS korrigiert Nettogewinn 2020 leicht nach unten. RTL und Sky rücken im Streamingbereich enger zusammen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln