23.06.2021 08:00

Mittwoch an der Börse: 10 wichtige Fakten

10 vor 9: Mittwoch an der Börse: 10 wichtige Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX vorbörslich etwas fester

Der DAX bewegt sich vor Handelsstart knapp im Plus.

2. Börsen in Fernost in Grün

In Tokio notiert der japanische Leitindex Nikkei gegen 06:55 MESZ 0,01 Prozent höher bei 28.888,41 Punkten.

Der Shanghai Composite auf dem chinesischen Festland gewinnt 0,46 Prozent auf 3.573,61 Zähler. Der Hang Seng in Hongkong klettert derweil um 1,46 Prozent auf 28.721,85 Einheiten.

3. TUI-Vorstand: Flottengröße passt jetzt - Kein Druck bei Staatshilfen

TUI sieht die konzerneigene Flugzeugflotte nach den Sparbeschlüssen und Corona-Einbrüchen nun besser gerüstet, lässt sich beim Thema Staatshilfen-Rückzahlung aber noch Zeit. Zur Nachricht

4. Siemens Healthineers schließt Partnerschaft in den USA

Siemens Healthineers hat in den USA eine zehnjährige Partnerschaft mit Prisma Health geschlossen. Zur Nachricht

5. Bike24 fährt mit angezogener Bremse aufs Parkett - Ausgabepreis 15 Euro

Der Online-Fahrradspezialist Bike24 hat die letzte Hürde auf dem Weg zu seinem Börsengang gerade so genommen. Zur Nachricht

6. Vonovia startet öffentliches Übernahmeangebot für Deutsche Wohnen

Der Wohnimmobilienkonzern Vonovia hat den Startschuss für das öffentliche Übernahmeangebot für die Deutsche Wohnen SE gegeben. Zur Nachricht

7. Börsengang in Sicht: Donut-Kette Krispy Kreme steuert Milliarden-Bewertung an

Die zum Firmenimperium der deutschen Milliardärsfamilie Reimann gehörende US-Donutkette Krispy Kreme hofft auf Einnahmen von mehr als 600 Millionen Dollar bei ihrem anstehenden Börsengang. Zur Nachricht

8. Österreichische Industrieholding Pierer will Anteil an LEONI erhöhen

Der österreichische LEONI-Hauptaktionär will seinen Anteil am Automobilzulieferer aufstocken. Zur Nachricht

9. Ölpreise legen moderat zu

Die Ölpreise haben am Mittwoch im frühen Handel zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 75,23 US-Dollar. Das waren 42 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass WTI stieg um 31 Cent auf 73,16 Dollar.

10. Euro gibt nach

Der Euro ist am Mittwoch vor wichtigen Konjunkturdaten leicht gefallen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1920 US-Dollar und damit etwas weniger als in der Nacht zuvor.

Bildquellen: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Plus -- DAX geht fester ins Wochenende -- Deutsche Wohnen-Zusammenschluss gescheitert -- Moderna mit Impfzulassung für Jugendliche -- Shop Apotheke, Snap im Fokus

American Express macht großen Gewinnsprung. Schweden lässt Einsatz von AstraZeneca-Impfstoff auslaufen. Pharma-Zulieferer Lonza stellt mehr Mitarbeiter ein. Deutsche Wirtschaft wächst im Juli sehr dynamisch. Vodafone steigert Umsatz dank Roaming-Erlösen. BMW stoppt wegen Chipmangel die Produktion in Leipzig. Nordex kooperiert mit Rotorblatthersteller TPI in Mexiko.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln