14.05.2021 22:15

WallStreetBets will mithilfe von Blockchain Marktmanipulation bekämpfen

"Finanzielle Demokratie": WallStreetBets will mithilfe von Blockchain Marktmanipulation bekämpfen | Nachricht | finanzen.net
"Finanzielle Demokratie"
Folgen
Die WallStreetBets-Bewegung ist zu einem regelrechten Börsenphänomen geworden. Zuerst hatte es die Reddit-Untergruppe auf Shortseller abgesehen. Doch nun setzt sich die Gruppe von Kleinanlegern ein größeres Ziel: Markmanipulation bekämpfen.
Werbung
• Krypto-Diskussionsverbot auf Reddit für WallStreetBets
• Bewegung bringt ETP an den Start
• Community-Mitglieder haben über WSB-Token Stimmrechte

Dass sich unter der Reddit-Gruppe WallStreetBets einige Weltverbesserer tummeln, dürfte nach dem Angriff auf Shortseller von Aktien wie GameStop bekannt sein. Doch nun geht die Bewegung, die es zuletzt auch auf Kryptowährungen abgesehen hatte, noch einen Schritt weiter, um ihre Ambitionen gegen zentrierte Mächte einzusetzen und für "finanzielle Demokratie" einzutreten. Und obwohl es kürzlich ein Verbot für das Reddit-Unterforum WallStreetBets gab, welches Diskussionen über Kryptowährungen untersagte, kommt ein eigenes, Blockchain-basiertes Produkt.

Dezentralisiert in Vermögenswerte investieren

Um Marktmanipulation zu bekämpfen, wurde kurzerhand ein Exchange Traded Portfolio (ETP) ins Leben gerufen. WallStreetBets gab bekannt, an einem Blockchain-basierten Produkt zu arbeiten, das Marktmanipulation im traditionellen Finanzwesen bekämpfen soll. Dafür haben einige der an der Bewegung rund um GameStop beteiligten Persönlichkeiten gemeinsam mit Experten für Blockchain- und Fintech-Technologie zusammengearbeitet, wie aus einer Meldung von Business Wire hervorgeht. Dabei sollte ein börsengehandeltes Portfolio - oder ein sogenanntes ETP - erschaffen werden.

Ähnlich wie Indexfonds können Anleger darüber an vielen Vermögenswerten partizipieren, betrieben wird der ETP jedoch dezentral.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

WallStreetBets schafft dezentrales Anlageprodukt

Denn im Gegensatz zu Hedgefonds und Banken, deren Handlungen oft - und insbesondere durch die Forumsbewegung - als undurchsichtig bemängelt werden, soll der ETP durch die Blockchain- und Smart-Contract-Technologie wohl mehr Transparenz bieten. Ermöglicht werde das durch eine dezentrale autonome Organisation (DAO). Kurzum soll jeder einsteigen können und darüber hinaus nach Abstimmung über die Gewichtung der Indizes mitentscheiden können.

"Die Verschmelzung der Blockchain-Technologie mit den Finanzmärkten ist der nächste logische Schritt für das Finanzwesen - und zwar nicht nur für die Wall Street, sondern überall", zitiert Business Wire Jaime Rogozinski, Gründer von WallStreetBets und strategischer Partner des WSB DApp-Projekts. Letztendlich führe das zu einer Demokratisierung an den Finanzmärkten, bekräftigte er weiter.

Token für Abstimmungsrechte

Gemäß dem Motto der WSB-Bewegung, für "finanzielle Demokratie" zu kämpfen, sollen Token zum Einsatz kommen. In Abstimmungszyklen können diese offenbar transferiert werden, um abstimmen zu können, wenn es etwa darum geht, wie stark eine Aktie gewichtet werden sollte.

"Für WallStreetBets ist die bevorstehende Freigabe unseres $WSB-Tokens ein Strategiewechsel", sagte der CEO der WallStreetBets Decentralized Application Business Wire und blickt auf Aktionen wie die herbeigeführten Short Squeezes zurück.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Primakov / Shutterstock.com, gopixa / Shutterstock.com

Nachrichten zu GameStop Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu GameStop Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.06.2019Gamestop A SellThe Benchmark Company
03.04.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.01.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
30.11.2018Gamestop A OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
01.06.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
03.04.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.01.2019Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
30.11.2018Gamestop A OutperformWedbush Morgan Securities Inc.
01.06.2018Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
29.03.2018Gamestop A Market PerformTelsey Advisory Group
24.11.2015Gamestop a PerformOppenheimer & Co. Inc.
13.11.2015Gamestop a Sector WeightPacific Crest Securities Inc.
11.04.2012Gamestop a holdNeedham & Company, LLC
21.04.2011Gamestop a neutralJ.J.B. Hilliard, W.L. Lyons, Inc.
07.10.2010Gamestop a performOppenheimer & Co. Inc.
05.06.2019Gamestop A SellThe Benchmark Company
01.06.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
29.03.2018Gamestop A SellThe Benchmark Company
22.11.2017Gamestop A SellThe Benchmark Company
24.03.2017Gamestop A SellThe Benchmark Company

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GameStop Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Das Weltall - unendliche Weiten. Bei Anlegern stößt der Milliardenmarkt Raumfahrt-Tourismus zunehmend auf Interesse. Erfahren Sie heute live im Online-Seminar, wie auch Sie an den spannenden Anlagemöglichkeiten der Weltraum-Aktien partizipieren können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX in Gewinnzone -- Wall Street fester -- Kryptomarkt unter Druck -- K+S Profiteur der Sanktionen gegen Belarus -- Varta, HelloFresh, Morrison, Prosus, Tesla im Fokus

Bayer beantragt Zulassung für Copanlisib kombiniert mit Rituximab. Studie: Amazon wertvollste Marke - Chinesen holen auf. Software AG will weiter zukaufen. Studie: Corona-Krise schiebt Biotech-Branche an. Bundeskartellamt nimmt auch Apple unter die Lupe. Daimler-Chef: CO2-Neutralität könnte vor 2039 kommen. Kommunale RWE-Aktionäre würden sich gegen Übernahme stemmen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln