+++ Profitieren Sie von Expertentipps: Wie Sie Ihr Geld vor Niedrigzinsen schützen und hohe Beträge clever anlegen. +++-w-
21.07.2021 20:09

Verizon übertrifft Erwartungen und hebt Ausblick an - Verizon-Aktie fester

5G: Verizon übertrifft Erwartungen und hebt Ausblick an - Verizon-Aktie fester | Nachricht | finanzen.net
5G
Folgen
Der US-Mobilfunkanbieter Verizon Communications hat im zweiten Quartal von der Verbreitung des neuen 5G-Netzes profitiert.
Werbung
Das Unternehmen übertraf die Umsatz- und Gewinnerwartungen, unter anderem weil mehr Kunden 5G-fähige Smartphones kaufen und Verträge mit unbeschränktem Datenvolumen eingehen. Mit Blick auf das Gesamtjahr wird Verizon zuversichtlicher.

Der Konzern steigerte seinen Nettogewinn im Quartal auf 5,95 Milliarden Dollar von 4,84 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Das bereinigte Ergebnis je Aktie betrug 1,37 Dollar. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 1,30 Dollar etwas weniger erwartet.

Der operative Umsatz legte auf 33,8 von 30,5 Milliarden Dollar zu. Auch hier war am Markt mit 32,8 Milliarden Dollar etwas weniger erwartet worden.

Im Endkundensegment verzeichnete Verizon netto 350.000 neue Vertragskunden, darunter 197.000 inklusive Smartphone. Laut dem Unternehmen nutzen rund 20 Prozent der Kunden mittlerweile 5G-Telefone.

Im laufenden Jahr rechnet Verizon nun mit einem Wachstum des Service-Umsatzes im Bereich Mobilfunk von 3,5 bis 4,0 Prozent. Bisher hatte die Prognose auf mindestens 3 Prozent gelautet.

Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll nun 5,25 bis 5,35 Dollar erreichen statt die bisher angepeilten 5,00 bis 5,15 Dollar. Verizon geht weiter davon aus, im Gesamtjahr 17,5 bis 18,5 Milliarden Dollar zu investieren.

Die Papiere von Verizon notieren im Handel an der NYSE zuletzt 1,12 Prozent fester bei 56,20 US-Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Verizon Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Verizon Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.11.2020Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2019Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
23.04.2019Verizon buyGoldman Sachs Group Inc.
04.09.2018Verizon Equal WeightBarclays Capital
11.05.2018Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
05.11.2020Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
23.04.2019Verizon buyGoldman Sachs Group Inc.
11.05.2018Verizon overweightJP Morgan Chase & Co.
23.04.2018Verizon OverweightBarclays Capital
22.01.2018Verizon Sector OutperformScotia Howard Weil
24.04.2019Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
04.09.2018Verizon Equal WeightBarclays Capital
31.07.2017Verizon Sector PerformRBC Capital Markets
14.07.2017Verizon Equal WeightBarclays Capital
21.04.2017Verizon HoldArgus Research Company
18.08.2009Verizon Communications neues KurszielSanford C. Bernstein and Co., Inc.
06.01.2009Verizon Communications DowngradeSanford C. Bernstein and Co., Inc.
24.04.2007Verizon Communications underweightPrudential Financial
21.11.2006Verizon underweightPrudential Financial
21.11.2006Verizon Communications underweightPrudential Financial

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Verizon Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Börsen in Fernost schließen uneins -- Tesla überzeugt mit Umsatz- und Gewinnsprung -- Intel gewinnt Amazon und QUALCOMM als Kunden für Auftragsfertigung -- KION, LVMH, Dürr im Fokus

BASF-Beteiligung Wintershall DEA steigert Gewinn dank Preiserholung erheblich. Linde zahlt unveränderte Dividende. VW weist Spekulationen um Verkauf von Schiffsmotorenbauer MAN ES zurück. Michelin wird nach guten Geschäften optimistischer. STADA schließt Vertriebsvereinbarung mit Sanofi in 20 Ländern. SK Hynix rechnet mit anhaltendem Chip-Boom.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln