17.08.2022 16:06

Amazon Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie Amazon gibt am Nachmittag nach

Amazon Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie Amazon gibt am Nachmittag nach
Kursentwicklung
Folgen
Die Aktie von Amazon gehört am Mittwochnachmittag zu den Verlierern des Tages. Das Papier von Amazon gab in der XETRA-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 0,9 Prozent auf 139,84 EUR abwärts.
Werbung

Um 04:22 Uhr ging es für die Amazon-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 0,9 Prozent auf 139,84 EUR. Die Abwärtsbewegung der Amazon-Aktie ging bis auf 139,48 EUR. Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 142,00 EUR. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 155.580 Amazon-Aktien umgesetzt.

Am 19.11.2021 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 166,05 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die Amazon-Aktie derzeit noch 15,78 Prozent Luft nach oben. Am 24.05.2022 verringerte sich der Aktienkurs auf bis zu 94,39 EUR und markierte damit das derzeitige 52-Wochen-Tief. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 48,15 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 535,00 USD.

Die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel stellte Amazon am 28.07.2022 vor. Das EPS wurde auf einen Verlust von -0,20 USD je Aktie beziffert. Im Vorjahresviertel waren 0,76 USD je Aktie erzielt worden. Der Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahr um 7,21 Prozent gesteigert. Der Umsatz lag zuletzt bei 121.234,00 USD, während im Vorjahreszeitraum 113.080,00 USD ausgewiesen worden waren.

Mit der Q3 2022-Bilanzvorlage von Amazon wird am 27.10.2022 gerechnet.

Der Gewinn 2022 dürfte sich laut Analystenschätzungen auf 0,141 USD je Amazon-Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Amazon-Aktie

NASDAQs Plug Power-Aktie im Anlegerfokus: Die Geschichte des Wasserstoff-Unternehmens

NASDAQ-Aktie Amazon: Trotz Preiserhöhung haben Amazon Prime-Kunden bald auf einen Dienst weniger Zugriff

Amazon-Aktie dennoch im Plus: Verdi hat im 'Lohnfindungsprozess' von Amazon zum Streik aufgerufen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Ioan Panaite / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    5
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
29.07.2022Amazon BuyDeutsche Bank AG
29.07.2022Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.07.2022Amazon OutperformRBC Capital Markets
29.07.2022Amazon BuyUBS AG
29.07.2022Amazon OutperformCredit Suisse Group
29.07.2022Amazon BuyDeutsche Bank AG
29.07.2022Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.07.2022Amazon OutperformRBC Capital Markets
29.07.2022Amazon BuyUBS AG
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX freundlich -- Asiens Börsen geben nach -- Adyen schließt erstes Halbjahr mit durchwachsener Entwicklung ab -- SAP schlägt SAP Litmos los -- HELLA, Infineon, AIXTRON, BVB, Cisco im Fokus

Baader Bank belässt Zur Rose nach Zahlen auf 'Buy'. TAKKT: Finanzchef Tomaszewski will Vertrag nicht verlängern. VIG steigert im ersten Halbjahr Prämien und verdient mehr. SAF-HOLLAND ist bei Übernahme von Haldex am Ziel. Fed-Protokoll: US-Notenbanker sehen Notwendigkeit für Anhebung der Zinssätze - Tempo könnte sich abschwächen.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln