Außerordentliche HV

Uniper-Aktie zweistellig stärker: Aktionäre segnen Kapitalschnitt ab - Dividende ab 2024 möglich

11.12.23 17:53 Uhr

Uniper-Aktie zweistellig stärker: Aktionäre segnen Kapitalschnitt ab - Dividende ab 2024 möglich | finanzen.net

Die Aktionäre von Uniper haben den Weg für den perspektivischen Ausstieg des Bundes geebnet.

Werte in diesem Artikel
Aktien

50,72 EUR -0,66 EUR -1,28%

Während der außerordentlichen Hauptversammlung stimmten sie mit großer Mehrheit für einen Kapitalschnitt. "Die Zustimmung der Aktionäre zur Kapitalherabsetzung ist ein wichtiger Schritt für Uniper", sagte CEO Michael Lewis laut Mitteilung. "Sie stellt grundsätzlich und vorbehaltlich weiterer rechtlicher Einschränkungen die Dividendenfähigkeit von Uniper wieder her."

Das Zahlen einer Dividende sei ein wichtiges Entscheidungskriterium für Investoren, Aktien eines Unternehmens zu kaufen. "Damit haben wir nun Spielraum für den Ausstieg des Bundes geschaffen", ergänzte der Manager des in der Gaskrise verstaatlichten Energiekonzerns. Wie und wann der Ausstieg erfolge, sei nicht entschieden - "aber je früher wir die Voraussetzungen dafür schaffen, desto besser", so Lewis abschließend.

Uniper musste 2022 mit staatlicher Hilfe gerettet werden, weil bei der Vertragserfüllung massive Verluste anfielen, als Russland seine Gaslieferungen nach und nach einstellte.

Im XETRA-Handel ging es für die Uniper-Aktie bis Handelsende 12,53 Prozent auf 4,40 Euro nach oben.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Uniper

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Uniper

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Uniper

Analysen zu Uniper

DatumRatingAnalyst
25.10.2023Uniper SellUBS AG
27.07.2023Uniper HoldDeutsche Bank AG
26.07.2023Uniper SellUBS AG
19.01.2023Uniper SellUBS AG
16.12.2022Uniper UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
20.07.2022Uniper OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2022Uniper OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.07.2022Uniper OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2022Uniper OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.06.2022Uniper OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
27.07.2023Uniper HoldDeutsche Bank AG
07.09.2022Uniper HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.08.2022Uniper NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2022Uniper NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2022Uniper Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
25.10.2023Uniper SellUBS AG
26.07.2023Uniper SellUBS AG
19.01.2023Uniper SellUBS AG
16.12.2022Uniper UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.11.2022Uniper SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uniper nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"