Bevorstehender Deal

Warren Buffett setzt auf den Spread: Berkshire Hathaway kauft bei Liberty Media Sirius XM weiter zu

13.03.24 17:56 Uhr

NASDAQ-Titel Liberty Media Sirius XM-Aktie: Warren Buffetts Berkshire Hathaway schnappt sich weiter Liberty Media-Aktien | finanzen.net

Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat erneut Liberty Media Sirius XM-Aktien zugekauft. Damit könnte der Starinvestor mit seinem Investmentvehikel von einem bevorstehenden Deal profitieren.

• Berkshire baut Beteiligung an Liberty Media aus
• Buffetts Investmentholding könnte von bevorstehendem Deal profitieren
• Inhaber der Tracking-Aktie sollen New Sirius XM-Aktien erhalten



Warren Buffetts Investmentvehikel Berkshire Hathaway hat erneut bei Liberty Media Sirius XM zugeschlagen. Bereits zum Jahresstart hatte der Starinvestor über seine Beteiligungsgesellschaft seine Anteile an dem Medienunternehmen um rund 82 Millionen US-Dollar aufgestockt. Nun hat Berkshire Hathaway erneut Aktien zugekauft.

Berkshire baut Beteiligung aus

Die Holding kaufte, wie aus den Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hervorgeht, am 4., 5. und 6. März sowie am 8., 11. und 12. März insgesamt mehr als 13 Millionen Series A und Series C Aktien von Liberty SiriusXM zu. Laut Bloomberg besitzt Berkshire Hathaway nun 85,6 Millionen Anteilsscheine des Unternehmens im Wert von rund 2,6 Milliarden US-Dollar. Buffetts Konglomerat hält damit rund 26 Prozent am Unternehmen.

Wie Bloomberg berichtet, scheint es so, als wolle Buffett mit seinem Investmentvehikel aus der Spanne zwischen dem Wert der Sirius XM-Aktie, die die Aktionäre von Liberty SiriusXM im Rahmen einer Ende 2023 erzielten Vereinbarung erhalten werden und dem aktuellen Preis der Liberty Sirius XM-Aktie Kapital schlagen.

Bei der Liberty Sirius XM-Aktie handelt es sich um eine Tracking-Aktie, "eine Art Stammaktie, mit der das emittierende Unternehmen die wirtschaftliche Leistung eines bestimmten Unternehmens oder einer bestimmten "Gruppe" und nicht die wirtschaftliche Leistung des Unternehmens als Ganzes widerspiegeln oder "nachverfolgen" möchte", erklärt Liberty Media auf seiner Webseite.

Will Berkshire den Spread nutzen?

Inhaber von Liberty Sirius XM sollen für jede Aktie 8,4 Aktien von New Sirius XM erhalten, die insgesamt etwa 34,50 US-Dollar wert sind, wodurch Anleger etwa 15 Prozent bzw. 4,50 US-Dollar Gewinn machen würden im Vergleich zum aktuellen Preis der Liberty Sirius XM-Aktie. Der Deal soll im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Der Spread hat sich im neuen Jahr bereits verringert: Anfang des Jahres war die Sirius XM-Aktie noch 5,49 US-Dollar wert, inzwischen notiert sie noch bei 4,11 US-Dollar (Stand: Schlusskurs vom 12. März 2024) - ein Minus von fast 25 Prozent. Wie Bloomberg berichtet, könnte er sich mit dem näher rückenden Abschlusstermin und auch nach der Transaktion noch weiter verringern - vorausgesetzt der Deal kommt tatsächlich zustande. Liberty Media besaß zum 31. Oktober 2023 etwa 84 Prozent von Sirius XM. Die von den Tracker-Investoren gehaltenen Aktien könnten laut Bloomberg nach Abschluss der Transaktion auf den Markt kommen.

Liberty Media Sirius XM-Aktie und Sirius XM Holdings-Aktie im Fokus

Die Liberty Media Sirius XM-Aktie notierte an der NASDAQ zuletzt bei 30,04 US-Dollar (Schlusskurs vom 12. März 2024). Seit Jahresbeginn konnte das Papier um 4,52 Prozent zulegen. Die Sirius XM Holdings-Aktie kostet derzeit 4,11 US-Dollar und hat in diesem Jahr rund ein Viertel an Wert verloren.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Berkshire Hathaway

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Berkshire Hathaway

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. B

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. B

DatumRatingAnalyst
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
DatumRatingAnalyst
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
DatumRatingAnalyst
11.05.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
14.04.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
23.08.2007Berkshire Hathaway haltenWertpapier
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. B nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"