20.10.2021 17:35

CANCOM SE Aktie News: CANCOM SE mit angezogener Handbremse

CANCOM SE Aktie News: CANCOM SE mit angezogener Handbremse
Folgen
Ohne große Bewegung zeigt sich aktuell die Aktie von CANCOM SE. Die CANCOM SE-Aktie kam im Frankfurt-Handel zuletzt kaum vom Fleck. Der Anteilsschein tendierte bei 56,10 EUR.
Werbung

Die CANCOM SE-Aktie notierte im Frankfurt-Handel zuletzt bei 56,10 EUR und damit auf dem Niveau des Vortages. Das bisherige Tageshoch markierte die CANCOM SE-Aktie bei 57,00 EUR. Die CANCOM SE-Aktie gab in der Spitze bis auf 56,10 EUR nach. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 56,64 EUR. Über Frankfurt wurden im bisherigen Handelsverlauf 700 CANCOM SE-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 05.08.2021 bei 57,54 EUR. Am 30.10.2020 verringerte sich der Aktienkurs auf bis zu 33,26 EUR und markierte damit das derzeitige 52-Wochen-Tief.

Experten gaben als mittleres Kursziel 63,33 EUR an. Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2022 1,50 EUR je Aktie in den CANCOM SE-Büchern.

Die CANCOM SE ist Anbieter von IT-Infrastruktur. Die CANCOM übernimmt dabei vorrangig die Finanzierung und das Management der Beteiligungsgesellschaften der Gruppe, die vor allem unter Nutzung digitaler Medien insbesondere im Handel mit Hard- und Software sowie ähnlicher Produkte Service-Dienstleistungen erbringen. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen durch strategische Akquisitionen konsequent vom nischenorientierten Handelshaus zum drittgrößten herstellerunabhängigen Systemhaus Deutschlands und zum IT-Komplettanbieter entwickelt. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot deckt aus einer Hand das gesamte Spektrum von der Beratung und Erstellung von IT-Konzepten über die Beschaffung, den Vertrieb von Hard- und Software bis hin zu Integration und Betrieb der Systeme ab. Als einer der bedeutendsten Partner von HP, Microsoft, IBM, SAP, Symantec, Citrix sowie Apple und Adobe verfügt CANCOM über entscheidende Kernkompetenzen in der IT.

Die aktuellsten News zur CANCOM SE-Aktie

CANCOM kauft eigene Aktien zurück - CANCOM-Aktie springt schlussendlich hoch

So stuften die Analysten die CANCOM SE-Aktie im vergangenen Monat ein

CANCOM-Aktie in Rot: CANCOM wächst kräftig - aber nicht so stark wie erwartet

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Cancom SE

Nachrichten zu CANCOM SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CANCOM SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.08.2021CANCOM SE BuyWarburg Research
16.08.2021CANCOM SE BuyDeutsche Bank AG
16.08.2021CANCOM SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
12.08.2021CANCOM SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.08.2021CANCOM SE BuyWarburg Research
16.08.2021CANCOM SE BuyDeutsche Bank AG
16.08.2021CANCOM SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.08.2021CANCOM SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.07.2021CANCOM SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.08.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
07.07.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
12.05.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
31.03.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
29.04.2019CANCOM SE HoldKepler Cheuvreux
23.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
14.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
13.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
09.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
27.07.2018CANCOM SE SellBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CANCOM SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließen uneins -- DAX letztlich wenig bewegt -- Bitcoin erstmals über 66.000 US-Dollar -- Facebook vor Namensänderung? -- Sartorius steigert Erlöse -- Evergrande, ASML, Netflix im Fokus

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. Pinterest legt sich Videos im TikTok-Format zu. Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zum Jahresende zurück. Erstflug von Boeing-Raumschiff Starliner verzögert sich weiter. United Airlines erholt sich langsam von Corona-Krise. Verizon erhöht Gewinnprognose für 2021.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln