Auszahlung

Dow Jones 30 Industrial-Wert Merck-Aktie: Über diese Dividende können sich Merck-Aktionäre freuen

29.05.24 16:36 Uhr

Dow Jones 30 Industrial-Wert Merck-Aktie: Über diese Dividende können sich Merck-Aktionäre freuen | finanzen.net

Dividendenkalender offenbart: So viel Dividende erhalten Merck-Aktionäre.

Werte in diesem Artikel
Aktien

120,60 EUR 1,00 EUR 0,84%

Im Zuge der Hauptversammlung von Dow Jones 30 Industrial-Titel Merck am 28.05.2024 wurde eine Dividendenzahlung für das Jahr 2023 in Höhe von 2,96 USD je Aktie beschlossen. Die Aktionärsvergütung kletterte damit im Vorjahresvergleich um 5,71 Prozent. Die Gesamtsumme der Dividendenzahlungen von Merck beträgt 7,45 Mrd. USD. Damit wurde die Merck-Gesamtausschüttung im Vorjahresvergleich um 6,18 Prozent aufgestockt.

Merck-Auszahlungsrendite

Der Merck-Anteilsschein ging am Tag der Hauptversammlung bei 126,09 USD aus dem NYSE-Handel. Für das Jahr 2023 beträgt die Dividendenrendite des Merck-Wertpapiers 2,72 Prozent. Damit stieg die Dividendenrendite im Vorjahresvergleich an, als sie noch 2,52 Prozent betrug.

Aktienkurs und reale Rendite im Vergleich

Im Zeitraum von 1 Jahr hat sich der Merck-Kurs via NYSE 15,50 Prozent verteuert. Die reale Rendite (Kurs + Dividende) hat sich gemessen an einem Gewinn von 17,99 Prozent besser entwickelt als der Aktienkurs.

Dividendenvorhersage von Merck

Für das Jahr 2024 gehen Analysten von FactSet von einer Steigerung der Dividende auf 3,16 USD aus. Die Dividendenrendite würde folglich laut FactSet-Schätzungen auf 2,50 Prozent zurückgehen.

Merck-Schlüsseldaten

Die Dividenden-Aktie Merck gehört dem Dow Jones 30 Industrial an und ist an der Börse aktuell 326,916 Mrd. USD wert. Merck weist aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 760,78 auf. Im Jahr 2023 belief sich der Umsatz von Merck auf 59,871 Mrd.USD, das EPS machte 0,14 USD aus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com

Nachrichten zu Merck Co.

Analysen zu Merck Co.

DatumRatingAnalyst
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.04.2018Merck buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2018Merck OverweightBarclays Capital
31.07.2017Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.01.2018Merck HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2017Merck HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
04.02.2013Merck verkaufenMorgan Stanley
04.12.2006Merck underweight Korrekturaktiencheck.de
21.08.2006Merck & Co underperformEvern Securities
17.07.2006Merck & Co neues KurszielEvern Securities
12.06.2006Merck & Co underperformEvern Securities

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"