Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
17.05.2022 16:50

Home Depot-Aktie dennoch im Minus: Home Depot wird optimistischer

Erfolgreicher Jahresstart: Home Depot-Aktie dennoch im Minus: Home Depot wird optimistischer | Nachricht | finanzen.net
Erfolgreicher Jahresstart
Folgen
Der Baumarktkonzern Home Depot blickt nach einem erfolgreichen Auftaktquartal optimistischer auf das Gesamtjahr.
Werbung
Der Umsatz soll 2022 um drei Prozent zulegen und 15,4 Prozent davon sollen als operative Marge hängenbleiben, wie das Unternehmen am Dienstag in Atlanta mitteilte. Den Zuwachs beim Ergebnis je Aktie (EPS) erwartet das Management nun im mittleren einstelligen Prozentbereich. Die Aktie legte vorbörslich um bis zu 4,7 Prozent zu. Händler lobten vor allem den überraschenden Umsatzanstieg.

Zuvor war der Konzern für dieses Jahr noch von einer deutlichen Abschwächung des Wachstums im Vergleich zum Vorjahr ausgegangen. Der Umsatz sollte nur "leicht" steigen, die operative Marge sich auf dem Niveau von 2021 bewegen. Beim Ergebnis je Aktie rechnete Home Depot mit einem niedrigen einstelligen prozentualen Plus. Nach den ersten drei Monaten zeigt sich Konzernchef Ted Decker nun aber optimistischer: "Das Geschäftsjahr 2022 hat mit dem höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte im ersten Quartal einen starken Start hingelegt." Dies sei umso beeindruckender, da die Ergebnisse sich mit dem Rekordwachstum in 2021 messen müssten und der Konzern in diesem Frühjahr zunächst einen langsameren Start gehabt habe.

Die Erlöse kletterten nach Konzernangaben in den ersten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent auf 38,9 Milliarden Dollar (37,3 Milliarden Euro). Auf vergleichbarer Basis betrug der Zuwachs konzernweit 2,2 Prozent, in den USA war es ein halber Prozentpunkt weniger. Unter dem Strich kletterte der Gewinn um zwei Prozent auf 4,2 Milliarden Dollar. Der Quartalsgewinn je Aktie belief sich auf 4,09 Dollar - sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Im NYSE-Handel fällt die Home Depot-Aktie zeitweise um 1,27 Prozent auf 292,30 US-Dollar.

/lew/tav/eas

ATLANTA (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Home Depot Inc., The
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Home Depot Inc., The
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Rob Wilson / Shutterstock.com, Niloo / Shutterstock.com

Nachrichten zu Home Depot Inc., The

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Home Depot Inc., The

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.05.2022Home Depot BuyGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2021Home Depot OutperformCredit Suisse Group
19.08.2020Home Depot buyGoldman Sachs Group Inc.
18.08.2020Home Depot buyGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2020Home Depot OutperformCredit Suisse Group
18.05.2022Home Depot BuyGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2021Home Depot OutperformCredit Suisse Group
19.08.2020Home Depot buyGoldman Sachs Group Inc.
18.08.2020Home Depot buyGoldman Sachs Group Inc.
17.08.2020Home Depot OutperformCredit Suisse Group
20.08.2019Home Depot NeutralCredit Suisse Group
16.07.2019Home Depot HoldGabelli & Co
19.08.2015Home Depot HoldDeutsche Bank AG
17.11.2014Home Depot HoldCanaccord Adams
15.11.2012Home Depot neutralNomura
19.03.2008Home Depot DowngradeMorgan Keegan & Co., Inc.
18.07.2007Home Depot reduceUBS
11.07.2007Home Depot fern haltenFrankfurter Tagesdienst
21.05.2007Home Depot reduceUBS
18.05.2007Home Depot meidenFrankfurter Tagesdienst

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Home Depot Inc., The nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen legen nach Fed-Protokoll zu -- DAX schließt weit im Plus -- VW-Chef lehnt E-Fuels ab -- S&P reduziert Bonitätsausblick von Uniper -- Just Eat, EVOTEC, AUTO1 im Fokus

US-Währungshüter signalisieren weitere deutliche Zinserhöhungen. Volkswagen setzt Beauftragte für Menschenrechte ein. Apple kündigt neue Funktion zum Schutz vor Hacker-Angriffen an. TotalEnergies trennt sich von Beteiligung an russischem Ölfeld. METRO erneut zuversichtlicher für Geschäftsjahr. Lufthansa-Aktie: Personal übt harsche Kritik am Krisen-Management.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln