12.10.2020 06:22

Erste Schätzungen: BAWAG mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Erwartungen: Erste Schätzungen: BAWAG mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal | Nachricht | finanzen.net
Erwartungen
Werbung

BAWAG lässt sich voraussichtlich am 27.10.2020 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird BAWAG die Bilanz zum am 30.09.2020 beendeten Jahresviertel offenlegen.

3 Analysten schätzen, dass BAWAG für das jüngste Quartal im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,953 EUR vermelden wird. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von 1,19 EUR je Aktie erwirtschaftet.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 2 Analysten im Schnitt eine Abschwächung von 0,31 Prozent auf 289,9 Millionen EUR. Im Vorjahresviertel hatte BAWAG noch 290,8 Millionen EUR umgesetzt.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr belaufen sich die Schätzungen von 6 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 3,28 EUR, gegenüber 5,22 EUR je Aktie im Vorjahr. Auf der Umsatzseite prognostizieren 5 Analysten im Durchschnitt 1,17 Milliarden EUR, nachdem im Vorjahr 1,16 Milliarden EUR generiert worden waren.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Alexandros Michailidis / Shutterstock.com

Nachrichten zu BAWAG

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BAWAG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Anleger sind nach den jüngsten Rekordläufen an den Aktienmärkten euphorisch, aber 2021 wird kein Spaziergang. Welche Branchen und Aktien zu den Gewinnern gehören könnten, erfahren Sie im Online-Seminar heute Abend live um 18 Uhr.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Meistgelesene BAWAG News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere BAWAG News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

BAWAG Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen in Rot -- US-Senat bestätigt Janet Yellen als Finanzministerin -- Amtsenthebungsverfahren gegen Trump -- Linde erhöht Quartalsdividende -- UBS im Fokus

Berichte über AstraZeneca-Wirksamkeit: Spahn will nicht spekulieren. Novartis mit Gewinnanstieg 2020. IWF stellt neue Prognose zur Entwicklung der Weltwirtschaft vor. Betriebsratschef: 'TUI unter Kostendruck' - Reisebüros mit Zukunft. VW-Chef: CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln