20.04.2022 20:41

P&G-Aktie stark: Procter & Gamble erhöht Umsatzprognose

Erwartungen geschlagen: P&G-Aktie stark: Procter & Gamble erhöht Umsatzprognose | Nachricht | finanzen.net
Erwartungen geschlagen
Folgen
Der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble wird nach einem starken dritten Quartal für das laufende Geschäftsjahr (Ende Juni) erneut optimistischer.
Werbung
Der organische Umsatz solle nun um sechs bis sieben Prozent wachsen, teilte der Konsumgüterkonzern am Mittwoch in Cincinnati mit. Damit ist die Spanne je zwei Prozentpunkte höher als bisher angepeilt. Die Wachstumsprognose für den verwässerten Gewinn je Aktie von sechs bis neun Prozent wurde bestätigt.

Die P&G-Aktie legt nach der Zahlenvorlage an der NYSE zeitweise um 2,66 Prozent auf 163,66 US-Dollar zu.

Procter & Gamble hatte bereits nach sechs Monaten seine Umsatzprognose erhöht. Nun habe man "ein weiteres Quartal mit starkem Umsatzwachstum vorgelegt und trotz erheblicher und zunehmender Kostenbelastungen Fortschritte beim Gewinnwachstum gemacht", sagte Unternehmenschef Jon Moeller. Dabei konnte der Konzern in den vergangenen drei Monaten die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende März) erlöste das Unternehmen mit 19,4 Milliarden US-Dollar (17,89 Mrd Euro) sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Analysten hatten weniger erwartet. Der organische Umsatz, der um Wechselkurs- und Konsolidierungseffekte bereinigt wird, legte um zehn Prozent zu. Hier hatten die Analysten durchschnittlich 6,2 Prozent Plus erwartet. Der Gewinn erhöhte sich um drei Prozent auf 3,36 Milliarden Dollar.

/lew/jha/

CINCINNATI (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Procter & Gamble Co.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Procter & Gamble Co.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Procter & Gamble Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Procter & Gamble Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.03.2022ProcterGamble NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.10.2020ProcterGamble Sector PerformRBC Capital Markets
23.10.2019ProcterGamble buyGoldman Sachs Group Inc.
30.07.2019ProcterGamble Sector PerformRBC Capital Markets
24.04.2019ProcterGamble OverweightBarclays Capital
23.10.2019ProcterGamble buyGoldman Sachs Group Inc.
24.04.2019ProcterGamble OverweightBarclays Capital
14.12.2017ProcterGamble BuyDeutsche Bank AG
27.04.2017ProcterGamble HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
15.02.2017ProcterGamble kaufenJefferies & Company Inc.
30.03.2022ProcterGamble NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.10.2020ProcterGamble Sector PerformRBC Capital Markets
30.07.2019ProcterGamble Sector PerformRBC Capital Markets
24.04.2019ProcterGamble NeutralCredit Suisse Group
23.04.2019ProcterGamble NeutralGoldman Sachs Group Inc.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Procter & Gamble Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX eröffnet höher -- Asiens Börsen im Plus -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- thyssenkrupp und Telekom im Fokus

Disney übertrifft Erwartungen. RWE profitiert von gestiegenen Energiepreisen. Bilfinger steigert Umsatz deutlich - Bestätigung der Prognose. Trotz Gas-Belastung behält K+S Jahresziele bei. Zurich kann Gewinn leicht steigern - Aktienrückkaufprogramm. Varta verzeichnet Gewinnrückgang.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln