Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-W-
25.11.2020 12:30

Alibaba-Aktie: Alibaba mit Umsatzturbo

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Alibaba-Aktie: Alibaba mit Umsatzturbo | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Folgen
Der chinesische Onlinehändler Alibaba profitiert von den Corona-bedingten Reisebeschränkungen in China.
Werbung
€uro am Sonntag

von Stephan Bauer, Euro am Sonntag

In den ersten 30 Minuten des "Singles Day", einer Rabattaktion ähnlich Amazons "Prime Day", die sich über vier Tage hinzieht, setzte der größte Onlinehändler der Volksrepublik Waren im Wert von 56 Millionen Dollar um und pulverisierte seinen bisherigen Verkaufsrekord. Das Tempo war um ein Vielfaches höher als bei Amazons Schnäppchentagen.

Begehrt waren insbesondere Luxusartikel, die viele Chinesen bislang vor allem auf Auslandsreisen erstanden hatten. China hat Corona laut offiziellen Zahlen im Griff, die Wirtschaft erholt sich rasch. Den meisten Chinesen ist es wegen der Pandemie jedoch nicht gestattet, ins Ausland zu reisen. Die Aktie geriet dennoch unter Druck, weil es Berichte gab, dass Peking die Internetriesen Alibaba und Tencent kartellrechtlich beschränken könnte.

Dämpfer: Trotz der Rekorde stehtdie Aktie unter Druck. Hintergrundsind mögliche kartellrechtliche Beschränkungen.






___________________________

Bildquellen: testing / Shutterstock.com, Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alibaba

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alibaba

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.11.2020Alibaba kaufenDZ BANK
16.05.2019Alibaba BuyThe Benchmark Company
31.01.2019Alibaba OverweightBarclays Capital
12.11.2018Alibaba Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2018Alibaba BuyThe Benchmark Company
05.11.2020Alibaba kaufenDZ BANK
16.05.2019Alibaba BuyThe Benchmark Company
31.01.2019Alibaba OverweightBarclays Capital
12.11.2018Alibaba Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2018Alibaba BuyThe Benchmark Company
25.01.2017Alibaba NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
09.01.2017Alibaba AccumulateStandpoint Research
29.10.2015Alibaba HoldStandpoint Research
06.05.2015Alibaba HoldT.H. Capital
23.02.2012Alibabacom neutralNomura
20.04.2017Alibaba ReduceStandpoint Research
02.12.2011Alibabacom reduceNomura
25.11.2011Alibabacom reduceNomura
27.09.2011Alibabacom underperformMacquarie Research
12.08.2011Alibabacom underperformMacquarie Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alibaba nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- Dow gibt kräftig nach -- Fed tastet Leitzins nicht an -- Boeing mit Rekordverlust -- BMW, EVOTEC, Microsoft, GameStop, Symrise, Software AG im Fokus

Bitcoin rutscht unter 30.000-Dollar-Marke. HeidelbergCement trennt sich von Geschäft in Kuwait. Abbott Laboratories gewinnt dank Corona-Tests weiter an Fahrt. RWE könnte laut Kartellamt perspektivisch marktbeherrschend werden. SAP will mit Software-Paket aus einem Guss Cloud-Einstieg beschleunigen. AT&T schreibt Milliardenverlust.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln