13.08.2020 10:24

Biotest-Aktie legt zu: Gute Geschäfte

Forschung an Corona-Arzneien: Biotest-Aktie legt zu: Gute Geschäfte | Nachricht | finanzen.net
Forschung an Corona-Arzneien
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Der Pharmakonzern Biotest hat trotz der Corona-Krise gute Geschäfte im ersten Halbjahr gemacht.
Werbung
Der Umsatz stieg dank starker Arznei-Verkäufe um gut 20 Prozent auf fast 235 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Zudem konnte der Konzern aus Dreieich, der 2018 vom chinesischen Investor Creat übernommen wurde, in Fernost punkten. Unter dem Strich stand aber ein Verlust von 16,7 Millionen Euro, da die Firma im Zuge der Übernahme ihr US-Geschäft verkaufen musste. Eine Beteiligung an der ehemaligen Tochter drückte Biotest vz ins Minus, sagte ein Sprecher.

Biotest mit mehr als 1800 Beschäftigten weltweit ist auf die Entwicklung von Arzneien aus Blutplasma-Spenden spezialisiert. Sie kommen etwa bei Blutgerinnungsstörungen, schweren Schwächen des Immunsystems oder schlimmen Verbrennungen zum Einsatz.

Derweil treibt Biotest die Forschung an zwei Medikamenten gegen das Coronavirus voran. Einerseits arbeitet der Konzern an einer Arznei basierend auf Plasmaspenden von Spendern, die Covid-19 überstanden und Antikörper haben. Zudem erforscht Biotest, ob das eigene Produkt Trimodulin, das bei künstlich beatmeten Patienten mit schwerer Lungenentzündung genutzt wird, auch bei Corona-Patienten helfen kann. Biotest strebt dazu ein beschleunigtes Zulassungsverfahren an.

Aktuell klettert die Biotest-Aktie via XETRA um 1,78 Prozent auf 22,90 Euro.

/als/DP/zb

DREIEICH (dpa-AFX)

Bildquellen: Biotest AG

Nachrichten zu Biotest AG Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Biotest AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2018Biotest vz Neutralequinet AG
07.08.2018Biotest vz Neutralequinet AG
14.05.2018Biotest vz Neutralequinet AG
22.01.2018Biotest vz Neutralequinet AG
11.08.2017Biotest vz Neutralequinet AG
31.03.2017Biotest vz buyKepler Cheuvreux
30.03.2017Biotest vz buyKepler Cheuvreux
30.03.2017Biotest vz buyequinet AG
24.03.2017Biotest vz buyequinet AG
17.02.2017Biotest vz buyKepler Cheuvreux
15.08.2018Biotest vz Neutralequinet AG
07.08.2018Biotest vz Neutralequinet AG
14.05.2018Biotest vz Neutralequinet AG
22.01.2018Biotest vz Neutralequinet AG
11.08.2017Biotest vz Neutralequinet AG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Biotest AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Lockdown-Angst: DAX schließt tiefrot -- Goldpreis fällt unter 1.900 Dollar -- Deutsche Bank überrascht positiv -- BASF rechnet mit besserem Schlussquartal -- Beiersdorf, Delivery Hero im Fokus

Corona-Krise brockt Boeing weiteren Quartalsverlust ein. RTL Group erlöst mit Beteiligungsverkauf 102 Millionen Euro. Lufthansa und Verdi wollen wieder über Krisenpakt reden. Italiens Kartellbehörde eröffnet Ermittlungen gegen Google. Microsoft schlägt die Erwartungen. Corona-Krise treibt UPS weiter an. MorphoSys erhöht Finanzprognose für 2020.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Marktberichte
18:12 Uhr
Abverkauf: Dow Jones stürzt ab
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME