Fokus auf Aktienkurs

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Nachmittag verlustreich

19.07.24 16:08 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Nachmittag verlustreich

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von Lufthansa. Die Lufthansa-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung zuletzt um 1,8 Prozent auf 5,78 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,70 EUR -0,08 EUR -1,42%

Die Lufthansa-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 15:50 Uhr um 1,8 Prozent auf 5,78 EUR ab. Den tiefsten Stand des Tages markierte die Lufthansa-Aktie bisher bei 5,70 EUR. Die XETRA-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 5,81 EUR. Bisher wurden heute 3.228.509 Lufthansa-Aktien gehandelt.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 9,25 EUR. Dieser Kurs wurde am 02.08.2023 erreicht. Der derzeitige Kurs der Lufthansa-Aktie liegt somit 37,54 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Bei einem Wert von 5,57 EUR erreichte der Anteilsschein den tiefsten Stand seit 52 Wochen (12.07.2024). Der derzeitige Kurs der Lufthansa-Aktie liegt somit 3,73 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Nachdem im Jahr 2023 0,300 EUR an Lufthansa-Aktionäre ausgeschüttet wurden, gehen Analysten in diesem Jahr von 0,249 EUR aus. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 7,69 EUR je Lufthansa-Aktie an.

Die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel stellte Lufthansa am 30.04.2024 vor. Das EPS lag bei -0,61 EUR. Ein Jahr zuvor waren -0,39 EUR je Aktie erzielt worden. Den Umsatz betreffend wurde ein Zuwachs von 5,34 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal erwirtschaftet. Zuletzt wurden 7,39 Mrd. EUR umgesetzt, gegenüber 7,02 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum.

Voraussichtlich am 31.07.2024 dürfte Lufthansa Anlegern einen Blick in die Q2 2024-Bilanz gewähren. Experten kalkulieren am 31.07.2025 mit der Veröffentlichung der Q2 2025-Bilanz von Lufthansa.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass Lufthansa ein EPS in Höhe von 1,02 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

Pluszeichen in Frankfurt: Börsianer lassen MDAX zum Handelsende steigen

Starker Wochentag in Frankfurt: MDAX nachmittags in der Gewinnzone

Aufschläge in Frankfurt: MDAX präsentiert sich mittags fester

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Jorg Hackemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
19.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
12.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
09.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
05.07.2024Lufthansa BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Lufthansa HaltenDZ BANK
12.07.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.07.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Lufthansa Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
15.07.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.06.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"