finanzen.net
09.01.2020 12:42

Air France-KLM-Aktie zieht an: Mehr Passagiere und höherer Auslastung

Mehr Fluggäste: Air France-KLM-Aktie zieht an: Mehr Passagiere und höherer Auslastung | Nachricht | finanzen.net
Mehr Fluggäste
Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM hat die Zahl ihrer Fluggäste im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht steigern können.
Werbung
Insgesamt buchten knapp 7,75 Millionen Passagiere ein Ticket bei dem Konzern und damit 0,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie Air France-KLM am Donnerstag in Paris mitteilte. Während das Plus bei KLM deutlich ausfiel und Air France leicht zulegte, verzeichnete die ebenfalls zur Gruppe gehörende Transavia jedoch einen deutlichen Rückgang.

Im Gesamtjahr 2019 beförderte Air France-KLM 104,2 Millionen Fluggäste und lag mit einem Zuwachs von 2,7 Prozent klar über dem Vorjahreswert. Bei der Auslastung der Maschinen konnte der Konkurrent von Lufthansa und British Airways sowohl im Dezember als auch im Gesamtjahr ebenfalls zulegen. Im Dezember erhöhte sich die Auslastung um 0,7 Prozentpunkte auf 86,4 Prozent. Im Gesamtjahr lag die Auslastung bei 88,4 Prozent und damit 0,5 Punkte höher als ein Jahr zuvor.

Am Kapitalmarkt kommen die Zahlen gut an. Die Air France-KLM-Aktie gewann am Vormittag in Paris bereits 4,03 Prozent auf 9,82 Euro. Zur Mittagszeit kosten die Papiere 4,32 Prozent mehr als am Vortag. Im Branchenindex Stoxx Europe 600, dem europäischen Sektor für Reise- und Freizeitwerte, war sie am Morgen klarer Spitzenreiter. Auch Entspannungssignale im Iran-Konflikt sorgten in der Branche für Erleichterung.

Air France-KLM hatte im November angekündigt, nach den Turbulenzen der vergangenen Jahre wieder Kurs auf mehr Gewinn nehmen zu wollen. Um die Gewinnspanne im operativen Geschäft deutlich zu erhöhen, will das Unternehmen in den kommenden fünf Jahren seine Umsätze steigern. Zudem soll die Konzerntochter Transavia zur führenden Billigfluglinie Frankreichs werden. Unternehmenschef Benjamin Smith machte den Aktionären jüngst Hoffnung, dass es bald wieder eine Dividende geben könnte.

/eas/jha/

PARIS (dpa-AFX)

Bildquellen: Air France

Nachrichten zu Air France-KLM

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Air France-KLM

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.04.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
27.03.2020Air France-KLM HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.03.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
18.03.2020Air France-KLM HoldHSBC
16.03.2020Air France-KLM OutperformBernstein Research
16.03.2020Air France-KLM OutperformBernstein Research
12.03.2020Air France-KLM OutperformBernstein Research
10.03.2020Air France-KLM OutperformBernstein Research
03.03.2020Air France-KLM buyHSBC
20.02.2020Air France-KLM buyKepler Cheuvreux
27.03.2020Air France-KLM HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.03.2020Air France-KLM HoldHSBC
09.03.2020Air France-KLM NeutralUBS AG
25.02.2020Air France-KLM NeutralUBS AG
20.02.2020Air France-KLM NeutralUBS AG
02.04.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
25.03.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
12.03.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
25.02.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group
06.01.2020Air France-KLM UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Air France-KLM nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen im Minus -- RTL zieht Ausblick und Dividendenvorschlag zurück -- adidas braucht in der Corona-Krise frisches Geld -- TRATON, Shop Apotheke, Santander, BNP im Fokus

PUMA will Dividende aussetzen - Hauptversammlung am 7. Mai digital. Tesla übertrifft Erwartungen beim Quartalsabsatz. Ryanair hält Gewinn noch im Prognoserahmen. Beiersdorf nimmt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück. HeidelbergCement platziert Anleihe im Volumen von 650 Mio Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001