06.11.2020 14:11

Uniper stellt Pläne für Flüssiggas-Import in Wilhelmshaven ein - Uniper-Aktie leicht im Minus

Neuausrichtung?: Uniper stellt Pläne für Flüssiggas-Import in Wilhelmshaven ein - Uniper-Aktie leicht im Minus | Nachricht | finanzen.net
Neuausrichtung?
Folgen
Der Energieversorger Uniper stellt seine Pläne für das Flüssiggas-Anlandeterminal in Wilhelmshaven mangels Kundeninteresse ein und erwägt nun eine Neuausrichtung.
Werbung
Vor einer Woche ist die Frist abgelaufen, bis zu der sich potenzielle Kunden bei der Uniper-Tochter LNG Terminalgesellschaft Wilhelmshaven (LTeW) melden konnten. Zwar hätten zahlreiche Unternehmen ihr allgemeines Interesse erklärt, aber zu wenige hätten verbindliche Buchungen vorgenommen.

"Sicher haben wirtschaftliche Unsicherheiten in dem aktuellen Umfeld eine Rolle gespielt", erklärte Projektleiter Oliver Giese mit Blick auf die Corona-Krise. Die Projektgesellschaft erwägt nun eine Umwidmung des schwimmenden Terminals, etwa für den Import von umweltfreundlichem Gas. Langfristig sei auch der direkte Import von Wasserstoff eine mögliche Option, hieß es.

Uniper-Chef Andreas Schierenbeck stellte aber klar, dass verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) ein Wachstumsmarkt sei und zur Versorgungssicherheit und zur Dekarbonisierung des globalen Energiesystems beitrage. "Daher wird sich Uniper auch weiterhin für die sichere Versorgung mit LNG engagieren."

Uniper-Titel notieren via XETRA zeitweise 0,22 Prozent unter dem Schlusskurs des Vortages und verbilligen sich damit auf 27,20 Euro.

DJG/pso/jhe

BERLIN (Dow Jones)

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Uniper

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Uniper

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2021Uniper UnderweightBarclays Capital
07.01.2021Uniper UnderperformBernstein Research
07.01.2021Uniper overweightJP Morgan Chase & Co.
06.01.2021Uniper UnderperformBernstein Research
09.12.2020Uniper HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.01.2021Uniper overweightJP Morgan Chase & Co.
12.08.2020Uniper buyDeutsche Bank AG
11.08.2020Uniper buyKepler Cheuvreux
11.08.2020Uniper overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2020Uniper buyDeutsche Bank AG
09.12.2020Uniper HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.11.2020Uniper HaltenIndependent Research GmbH
18.11.2020Uniper NeutralUBS AG
26.10.2020Uniper NeutralCredit Suisse Group
27.08.2020Uniper HaltenIndependent Research GmbH
13.01.2021Uniper UnderweightBarclays Capital
07.01.2021Uniper UnderperformBernstein Research
06.01.2021Uniper UnderperformBernstein Research
23.11.2020Uniper UnderperformRBC Capital Markets
10.11.2020Uniper SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uniper nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Uniper Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX leichter erwartet -- Asiens Börsen tiefrot -- SAP-Tochter Qualtrics erhöht Ausgabepreis -- Tesla, Apple und Facebook legen Zahlen vor -- Fed-Chef Powell zuversichtlicher -- BMW, UniCredit im Fokus

Biden legt Fokus auf Kampf gegen Klimawandel - "Müssen handeln". Samsung mit höherem Gewinn im Schlussquartal 2020. Bafin verhängt Geldstrafe gegen Conti wegen später Veröffentlichung. UniCredit-Aktie: UniCredit bestellt Andrea Orcel zum neuen CEO. US-Notenbank Fed: Leitzins bleibt bei fast 0 Prozent.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln