S&P 500-Performance im Blick

NYSE-Handel S&P 500 zeigt sich schlussendlich schwächer

30.05.24 22:33 Uhr

NYSE-Handel S&P 500 zeigt sich schlussendlich schwächer | finanzen.net

Der S&P 500 verzeichnete am vierten Tag der Woche Verluste.

Am Donnerstag stand der S&P 500 via NYSE zum Handelsschluss 0,60 Prozent im Minus bei 5.235,48 Punkten. Der Wert der im S&P 500 enthaltenen Werte beträgt damit 45,057 Bio. Euro. In den Handel ging der S&P 500 0,252 Prozent schwächer bei 5.253,70 Punkten, nach 5.266,95 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des S&P 500 betrug 5.222,10 Punkte, das Tageshoch hingegen 5.260,21 Zähler.

So entwickelt sich der S&P 500 im Jahresverlauf

Seit Beginn der Woche sank der S&P 500 bereits um 1,51 Prozent. Vor einem Monat, am 30.04.2024, lag der S&P 500 noch bei 5.035,69 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 29.02.2024, betrug der S&P 500-Kurs 5.096,27 Punkte. Noch vor einem Jahr, am 30.05.2023, verzeichnete der S&P 500 einen Stand von 4.205,52 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresanfang 2024 bereits um 10,39 Prozent. Das S&P 500-Jahreshoch liegt aktuell bei 5.341,88 Punkten. Bei 4.682,11 Punkten wurde hingegen das Jahrestief registriert.

Tops und Flops aktuell

Die stärksten Aktien im S&P 500 sind aktuell First Republic Bank (+ 50,00 Prozent auf 0,03 USD), HP (+ 16,95 Prozent auf 38,36 USD), Best Buy (+ 13,42 Prozent auf 81,55 USD), Advance Auto Parts (+ 7,17 Prozent auf 66,96 USD) und Leggett Platt (+ 5,15 Prozent auf 11,02 USD). Zu den schwächsten S&P 500-Aktien zählen derweil SVB Financial Group (-50,00 Prozent auf 0,05 USD), Salesforce (-19,74 Prozent auf 218,01 USD), ServiceNow (-12,01 Prozent auf 643,29 USD), Hormel Foods (-9,71 Prozent auf 30,79 USD) und Agilent Technologies (-9,66 Prozent auf 131,42 USD).

S&P 500-Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung

Im S&P 500 ist die Apple-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 19.209.322 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Microsoft-Aktie weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 2,962 Bio. Euro auf. Damit hat die Aktie im S&P 500 den höchsten Börsenwert.

S&P 500-Fundamentaldaten

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 weist 2024 laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie auf. Hier wird ein KGV von 0,01 erwartet. Die First Republic Bank-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 600,00 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Advance Auto Parts

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Advance Auto Parts

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ilolab / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

Analysen zu Apple Inc.

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Apple HaltenDZ BANK
11.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2024Apple NeutralUBS AG
11.06.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.06.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.06.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.05.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
03.05.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Apple HaltenDZ BANK
11.06.2024Apple NeutralUBS AG
10.06.2024Apple NeutralUBS AG
04.06.2024Apple NeutralUBS AG
30.05.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
02.02.2024Apple UnderweightBarclays Capital
02.01.2024Apple UnderweightBarclays Capital
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"