17.11.2022 12:43

Just Eat Takeaway-Aktie fällt: Just Eat Takeaway kooperiert mit Getir

Sparkurs: Just Eat Takeaway-Aktie fällt: Just Eat Takeaway kooperiert mit Getir | Nachricht | finanzen.net
Sparkurs
Folgen
Angesichts der Notwendigkeit zum Sparen kooperiert die Lieferando-Mutter Just Eat Takeaway mit dem Lebensmittelzusteller Getir.
Werbung
Ab kommender Woche sollen die Shops des türkischen Dienstleisters bei Lieferando gelistet werden, teilte Just Eat Takeaway.com am Donnerstag in Amsterdam mit. In den kommenden Wochen sollen dann weitere Märkte wie Großbritannien, Spanien, Italien und Frankreich folgen.

Mit der Partnerschaft weitet der Mutterkonzern hierzulande sein Angebot um Lebensmitteln und Haushaltsartikeln aus, die aus kleinen Warenlagern in Nähe der Kunden in vergleichsweise kurzer Zeit zugestellt werden sollen (Quick Commerce). Bereits vergangenes Jahr hatte Just Eat Takeaway als Reaktion auf den damaligen Deutschland-Start von Foodpanda (Delivery Hero (Delivery Hero)) verkündet, ebenfalls diese Dienstleistungen anbieten zu wollen. Seither passierte aber wenig. Foodpanda wurde in Deutschland nach nur rund sechs Monaten wieder eingestampft.

Das in Istanbul gegründete Quick-Commerce-Unternehmen Getir muss wie auch seine Wettbewerber Gorillas und Wolt seit Monaten aufs Geld achten. Die zuvor großzügigen Werbeaktionen zur Gewinnung neuer Kunden sind Geschichte, zudem mussten die Unternehmen weniger lukrative Warenlager schließen und Mitarbeiter entlassen. Zuletzt berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass Getir ein Auge auf die Delivery-Hero-Beteiligung Gorillas geworfen haben soll und den Anbieter übernehmen möchte.

Just Eat Takeaway-Aktien verlieren in Amsterdam zeitweise 0,74 Prozent auf 21,60 Euro.

/ngu/men/mis

AMSTERDAM (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Just Eat Takeaway.com
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Just Eat Takeaway.com
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: rafapress / Shutterstock.com

Nachrichten zu Just Eat Takeaway.com

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Just Eat Takeaway.com

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.01.2023Just Eat Takeawaycom NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.01.2023Just Eat Takeawaycom Equal WeightBarclays Capital
20.01.2023Just Eat Takeawaycom Market-PerformBernstein Research
19.01.2023Just Eat Takeawaycom Equal WeightBarclays Capital
19.01.2023Just Eat Takeawaycom OutperformCredit Suisse Group
19.01.2023Just Eat Takeawaycom OutperformCredit Suisse Group
18.01.2023Just Eat Takeawaycom BuyUBS AG
19.12.2022Just Eat Takeawaycom BuyDeutsche Bank AG
01.12.2022Just Eat Takeawaycom BuyJefferies & Company Inc.
24.11.2022Just Eat Takeawaycom BuyUBS AG
27.01.2023Just Eat Takeawaycom NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.01.2023Just Eat Takeawaycom Equal WeightBarclays Capital
20.01.2023Just Eat Takeawaycom Market-PerformBernstein Research
19.01.2023Just Eat Takeawaycom Equal WeightBarclays Capital
19.01.2023Just Eat Takeawaycom NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.11.2022Just Eat Takeawaycom UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2022Just Eat Takeawaycom UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.10.2022Just Eat Takeawaycom UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.10.2022Just Eat Takeawaycom UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.10.2022Just Eat Takeawaycom UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Just Eat Takeaway.com nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Just Eat Takeaway.com Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach EZB-Zinserhöhung: DAX schließt grün -- US-Handel endet uneinheitlich -- BioNTech produziert Plasmid-DNA -- Deutsche Bank: Gewinnsprung -- Meta: Gewinnschwund -- Infineon, Shell, Merck im Fokus

Merck & Co rechnet mit schwächerem Jahr. Lufthansa kooperiert mit Varo Energy bei nachhaltigen Flugkraftstoffen. Übernahme von ProSiebenSat.1 laut Großaktionär momentan nicht zu erwarten. KKR an weiterem Telecom Italia-Anteil interessiert. DWS peilt nach hohem Mittelabfluss Wachstum bei Neukundengeldern an. ABB ist im Schlussquartal 2022 gewachsen - weniger Aufträge.

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln