Sprung aufs Börsenparkett

Reddit-IPO: Das sind die größten Anteilseigner vor dem Reddit-Börsengang

04.03.24 22:57 Uhr

Reddit-Börsengang: Die Schlüsselaktionäre vor dem IPO - ein Blick hinter die Kulissen! | finanzen.net

Die Online-Plattform Reddit steht schon in den Startlöchern für ihr für den März anberaumtes IPO auf dem Börsenparkett der NYSE. Diese Investoren gehören schon jetzt zu den größten Anteilseignern des Online-Forums.

Werte in diesem Artikel

• Reddit-IPO für März geplant
• Milliardenbewertung angestrebt
• OpenAI-Chef Sam Altman gehört zu größten Nutznießern des IPO



Der Reddit-Börsengang, der sich offenbar schon seit 2021 in Vorbereitung befindet, rückt immer näher. So hat das Online-Forum, das insbesondere vor dem Hintergrund der Meme-Rally rund um die GameStop-Aktie an großer Bekanntheit erlangte, vor Kurzem ihren IPO-Antrag bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht. Das IPO soll im März erfolgen und dem Unternehmen eine Bewertung von rund fünf Milliarden US-Dollar einbringen, wie Bloomberg schreibt. Für einige Reddit-Topmanager sowie frühe Investoren dürfte der Börsengang mit vollen Taschen zu Ende gehen.

Reddits größte Anteilseigner

Gegründet wurde Reddit im Jahr 2005 durch den heutigen CEO Steve Huffman, Alexis Ohanian und den mittlerweile verstorbenen Aaron Schwartz. Huffman und Ohanian verkauften Reddit im Jahr 2006 an das Medienunternehmen Condé Nast für zehn Millionen US-Dollar und verzichteten im Zuge dessen auf den Großteil ihrer Unternehmensanteile. Beide kehrten Jahre später jedoch zu Reddit zurück und Huffman wurde 2015 zum Unternehmenschef. Seither hat er wieder einen beträchtlichen Anteil an Reddit-Aktien zurückgewonnen und hält laut dem Observer vor dem IPO 3,3 Prozent der Unternehmensanteile, die einen Wert von 165 Millionen US-Dollar besitzen.

Ohanian verließ das Online-Forum in 2020 und widmet sich seither seinen Aktivitäten als Tech-Investor. Wie aus einem Tweet hervorgeht, hat auch er noch einige Reddit-Aktien in seinem Besitz, wobei sein Anteil nur geringfügig sein dürfte.

OpenAIs Sam Altman drittgrößter Anteilseigner

Neben den beiden Mitgründern zählt Reddit noch einen weiteren prominenten Anteilseigner, nämlich OpenAI-CEO Sam Altman, der selbst ganze acht Tage als Unternehmenschef der Online-Plattform fungierte und noch von 2015 bis 2022 im Board des Online-Forums saß. Nach Angaben des Observers ist Altman mit 8,7 Prozent sogar drittgrößter Anteilseigner von Reddit und besitzt Aktien im Wert von rund 435 Millionen US-Dollar. Altman hat laut Business Insider schon früh in Reddit investiert, so im Rahmen einer Series-B-Finanzierungsrunde im Jahr 2014. Wie Axios schreibt, habe sich der OpenAI-Chef außerdem bei der Series-C-Finanzierungsrunde im Jahr 2017 beteiligt.

Weitere Topmanager können sich auf Zahltag freuen

Neben diesen Anteilseignern können sich noch weitere Reddit-Topmanager über einen satten Gewinn durch das IPO freuen. So hält Finanzchef Andrew Vollero 1,7 Prozent der Reddit-Anteile (Klasse A). Vollero stieß 2021 von dem sozialen Netzwerk Snapchat zu Reddit und spielte schon hier für den Börsengang von Snap eine wichtige Rolle, wie der Observer schreibt. Auch Reddit-COO Jennifer Wong hält 1,4 Prozent der Reddit-Anteile mit einem Wert von 75 Millionen US-Dollar. Ihr ist es laut dem Nachrichtenportal zu verdanken, dass der Umsatz des Online-Forum innerhalb von nur drei Jahren auf über 100 Millionen US-Dollar anstieg.

Auch institutionelle Investoren dabei

Schon seit seiner Gründung wurde Reddit zudem von zahlreichen institutionellen Investoren unterstützt, zu denen Tencent, Vy Capital, Tacit Capital, Quiet Capital, FMR LLC und Advance Magazine Publishers gehören, wie der Observer schreibt. Bei Letzterem handelt es sich um Reddits größten Anteilseigner. Co-Präsident von Advance Magazine Publishers, Steven Newhouse, hält 30,1 Prozent der ausstehenden Reddit-Aktien sein Eigen. Nach Abwicklung des Börsengangs wird Newhouse im Übrigen einen Sitz im Reddit-Board einnehmen und sich damit zu dem ehemaligen Condé Nast-CEO Bob Sauerberg gesellen, der schon jetzt in dem Gremium vertreten ist. Das chinesische Internetunternehmen Tencent ist mit 11 Prozent im Übrigen der zweitgrößte Anteilseigner Reddits.

Neben diesen Anteilseignern können sich aber auch Reddit-Nutzer an dem Börsengang des Online-Forums beteiligen. So bietet das Unternehmen 75.000 Reddit-Nutzern ebenfalls die Möglichkeit, sich Aktien zum Ausgabepreis im Rahmen des IPOs zu sichern. Die Voraussetzung: ein hohes Ansehen (Karma) und zahlreiche Aktivitäten auf der Plattform.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf GameStop

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf GameStop

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Primakov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Reddit