finanzen.net
27.02.2020 20:38

Sony will zur Konkurrenz aufschließen: Xperia 1 II ist Sonys erstes 5G-Smartphone

Stolzer Preis: Sony will zur Konkurrenz aufschließen: Xperia 1 II ist Sonys erstes 5G-Smartphone | Nachricht | finanzen.net
Stolzer Preis
Sony will das schwierige Smartphone-Geschäft wiederbeleben und präsentiert eine neue Smartphone-Generation. Das neue Flaggschiff Xperia 1 II ist dabei das erste Smartphone des Konzerns mit 5G-Unterstützung.
Werbung
• Sony stellt neue Smartphone-Generation vor
• Erstes 5G-Gerät
• Hoffnung für schwächelndes Smartphone-Geschäft

Der japanische Hersteller Sony hat am Montag drei neue Smartphone-Geräte mit 21:9-Display vorgestellt. Dabei sollte für jede Zielgruppe ein passendes Gerät dabei sein: Das günstige Xperia L4 für Einsteiger, das Mittelklasse-Modell Xperia 10 II mit OLED-Display und das Premium-Gerät Xperia 1 II.

Ursprünglich plante Sony den Release seiner neue Smartphone-Generation auf dem Mobile World Congress 2020. Doch das Covid 19-Virus machte dem Konzern einen Strich durch die Rechnung: Aufgrund der Sorgen vor einer weiteren Ausbreitung der Krankheit wurde die Veranstaltung kurzerhand gecancelt.

Xperia 1 II: Sonys erstes 5G-Smartphone

Sonys neues Flaggschiff-Modell Xperia 1 II besitzt laut "CHIP" wieder ein längliches Display im 21:9-Kinoformat. Der 4K HDR OLED-Bildschirm des 1 II misst wie beim Vorgänger 6,5 Zoll und kann Hochkontrastbilder in einer 4K-Auflösung darstellen.

Zudem griff Sony auf seine Expertise in der Kamera-Technologie zurück und hat insbesondere bei der 12 Megapixel-Kamera kräftig nachgebessert: Das Xperia 1 II kommt mit einer Triple-Kamera mit Echtzeit-Augenautofokus. Außerdem wurde es mit einigen Features ausgestattet, die man so bisher aus echten Kameras kennt.

Zur weiteren Ausstattung des etwa 180 Gramm schweren Xperia 1 II gehören ein 8 GB-Arbeitsspeicher sowie ein interner Speicherplatz von 256 GB, der mittels einer microSD-Karte noch erweitert werden kann.

Vor allem aber handelt es sich um Sonys erstes 5G-Smartphone. Dafür hat das neue Flaggschiff aber auch seinen Preis: Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei satten 1.199 Euro, je nach Konfiguration müssen sogar 1.399 Euro auf den Tisch gelegt werden, wenn das Gerät voraussichtlich ab Juni 2020 erhältlich ist.

Aufgrund des hohen Preises dürften sich viele potentielle Käufer jedoch eher für die beiden günstigeren Modelle interessieren: Denn laut "onlinekosten.de" beläuft sich die unverbindliche Preisempfehlung für das Xperia L4 auf 199 Euro und für das Xperia 10 II auf 369 Euro.

Harter Konkurrenzkampf

Sony hat derzeit im Smartphone-Geschäft sehr zu kämpfen. Wie der US-Sender "CNBC" unter Berufung auf "Counterpoint Research" berichtet, kommt der japanische Hersteller derzeit im Smartphone-Markt weit abgeschlagen auf einen Anteil von gerademal 0,3 Prozent. Dabei war die Entwicklung zuletzt enttäuschend. So lag Sonys Umsatz im Smartphone-Geschäft im Quartal von Oktober bis Dezember 2019 um fast 16 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahresquartal.

Mit ihren neuen Modellen wollen die Japaner jedoch den Abstand zu den ganz Großen auf dem Markt wie Apple, Samsung und Huawei wieder verringern. Hierzu hat sich ein Experte gegenüber "CNBC" jedoch skeptisch geäußert: "Sony ist im Rennen um Smartphone-Umsätze gegenüber seinen asiatischen Konkurrenten zurückgefallen. Sony steht weiterhin vor monumentalen Herausforderungen in seinem Wettstreit mit Konkurrenten, welche neue Geräte mit vielen neuen Features und zu Kampfpreisen auf den Markt bringen", wird Paolo Pescatore, Tech-Analyst bei PP Foresight, zitiert. "Selbst mit seinem neuesten Premium-Gerät scheint es, als bleibe Sony einen Schritt hintendran", so der Branchenexperte.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, pcruciatti / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sony Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sony Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.2012Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.2012Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.2012Sony equal-weightMorgan Stanley
13.04.2012Sony buySarasin Research
11.04.2012Sony buySarasin Research
03.02.2012Sony buySarasin Research
15.09.2011Sony outperformMacquarie Research
01.09.2011Sony buyCitigroup Corp.
20.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
14.08.2012Sony neutralCitigroup Corp.
16.07.2012Sony holdDeutsche Bank AG
11.07.2012Sony neutralCitigroup Corp.
11.06.2012Sony equal-weightMorgan Stanley
23.11.2011Sony verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
02.03.2009Sony underperformCredit Suisse Group
26.01.2009Sony meidenFrankfurter Tagesdienst
16.12.2008Sony DowngradeCredit Suisse Group
15.12.2008Sony meidenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sony Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- US-Arbeitsmarkt büßt massiv Stellen ein -- adidas braucht frisches Geld -- Tesla, PUMA, TRATON, Shop Apotheke, BNP im Fokus

DIC Asset senkt wegen Corona-Krise Gewinnprognose. Nordex profitiert von hoher Nachfrage in Europa. Bundesregierung in Gesprächen mit Lufthansa über Staatsbeteiligung. RTL zieht Ausblick und Dividendenvorschlag zurück. H&M: Q1-Zahlen besser als erwartet. Ryanair hält Gewinn noch im Prognoserahmen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
Allianz840400
MasterCard Inc.A0F602
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M