Trotz Ergebnisrückgang

AT&T-Aktie kaum bewegt: Erwartungen dank Kundenzustrom übertroffen

24.04.24 17:11 Uhr

NYSE-Wert AT&T-Aktie: AT&T freut sich über mehr Kunden - Erwartungen übertroffen | finanzen.net

Der US-Telekomkonzern AT&T hat zum Jahresauftakt dank eines unerwartet hohen Neukundenzustroms etwas mehr verdient als gedacht.

Werte in diesem Artikel

Zwischen Januar und Ende März konnte der Widersacher der Deutschen Telekom-Tochter T-Mobile US netto rund 349 000 neue Mobilfunkverträge für sich einstreichen, wie er am Mittwoch in Dallas mitteilte. Das waren deutlich mehr als Analysten im Durchschnitt erwartet hatten. Die AT&T-Aktie verliert daraufhin an der NYSE zeitweise um 0,12 Prozent auf 16,48 US-Dollar.

Verizon hatte am Montag verkündet, 68 000 Anschlüsse eingebüßt zu haben, im Privatkundensegment waren es noch mehr Kündigungen.

Unterdessen konnte AT&T nicht so viele Neukunden von seinen Glasfaserprodukten überzeugen wie gehofft. Unter Konzernchef John Stankey hatte AT&T seine Mediensparte WarnerMedia an Discovery veräußert, um sich vollständig auf das Telefongeschäft mit Mobilfunk- und Breitbandprodukten konzentrieren zu können.

Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis je Aktie rutschte von 60 Cent im Vorjahr auf nun 55 Cent. Analysten hatten allerdings sogar noch etwas weniger erwartet. Der Umsatz lag mit 30 Milliarden US-Dollar (28,1 Mrd Euro) geringfügig unter dem Vorjahresquartal.

/ngu/lew/jha/

DALLAS (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf AT&T

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf AT&T

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Lester Balajadia / Shutterstock.com

Nachrichten zu AT&T Inc. (AT & T Inc.)

Analysen zu AT&T Inc. (AT & T Inc.)

DatumRatingAnalyst
01.04.2020AT&T NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.11.2019AT&T HoldHSBC
28.10.2019AT&T buyUBS AG
25.10.2018AT&T NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2018AT&T BuyTigress Financial
DatumRatingAnalyst
28.10.2019AT&T buyUBS AG
22.10.2018AT&T BuyTigress Financial
09.01.2018Time Warner BuyPivotal Research Group
14.11.2017Time Warner BuyPivotal Research Group
08.11.2017AT&T BuyStandpoint Research
DatumRatingAnalyst
01.04.2020AT&T NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.11.2019AT&T HoldHSBC
25.10.2018AT&T NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.09.2018AT&T HoldDeutsche Bank AG
27.04.2018Time Warner HoldPivotal Research Group
DatumRatingAnalyst
15.07.2013AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
25.10.2012AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2012AT&T verkaufenIndependent Research GmbH
15.12.2011AT&T underperformMacquarie Research
03.11.2006Update MediaOne Group Inc.: UnderperformFriedman, Billings Ramsey & Co

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AT&T Inc. (AT & T Inc.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"