finanzen.net
29.10.2018 19:00
Bewerten
(0)

Wells Fargo zu Bankenaktien: "All-in!"

Turbulenzen zum Trotz: Wells Fargo zu Bankenaktien: "All-in!" | Nachricht | finanzen.net
Turbulenzen zum Trotz
DRUCKEN
Trotz eines steigenden Zinsniveaus und guter Geschäftszahlen hatten es Banken-Aktien zuletzt nicht leicht. Doch nun hat sich ein bekannter Analyst von Wells Fargo sehr bullish zum US-Bankensektor geäußert.
Mike Mayo, ein Analyst der US-Großbank Wells Fargo der bekannt dafür ist, Unternehmensvorständen auch unverblümt kritische Fragen zu stellen, ist äußerst optimistisch, was die Aussichten großer US-Banken angeht: In einer Mitteilung an Investoren beschrieb er seine Einstellung als "All-in für alle global aufgestellten US-Banken".

Morgan Stanley aufgewertet

Anlass zu solchen Aussagen war der Umstand, dass Mike Mayo seine Einschätzung für Morgan Stanley von "market perform" auf "outperform" angehoben hat. Damit sei er nun für alle großen US-Banken bullish: Neben Morgan Stanley empfiehlt er auch noch Goldman Sachs, Citigroup, JPMorgan und die Bank of America zum Kauf.

Außerdem hob der Analyst das Kursziel für Morgan Stanley von 56 auf nun 60 US-Dollar an. Er begründete seinen Optimismus mit dem verbesserten Geschäfts-Mix der Bank. So mache das Wealth- und Asset-Management inzwischen rund 50 Prozent von Morgan Stanleys Geschäft aus, während es zu Beginn der Dekade nur rund ein Drittel waren.

Mike Mayo gilt als langfristig orientierter Analyst. Vor einiger Zeit hatte er den Bankensektor noch bearish betrachtet.

Morgan Stanleys Quartalszahlen überraschen positiv

Im dritten Quartal verdiente Morgan Stanley unter dem Strich 2,1 Milliarden US-Dollar. Das waren nicht nur 19 Prozent mehr als im Vorjahr, sondern auch deutlich mehr als von Analysten im Vorfeld erwartet worden war.

Dank der boomenden US-Wirtschaft haben sich die Bereiche Investmentbanking und Vermögensverwaltung gut entwickelt. Und auch für den Rest des Jahres zeigte sich CEO James Gorman optimistisch.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Rob Wilson / Shutterstock.com, Frank11 / Shutterstock.com, pawlina / Shutterstock.com

Nachrichten zu Wells Fargo & Co.

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wells Fargo & Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.01.2019Wells FargoCo OverweightBarclays Capital
05.02.2018Wells FargoCo UnderperformRBC Capital Markets
02.01.2018Wells FargoCo OverweightBarclays Capital
15.09.2017Wells FargoCo NeutralUBS AG
18.01.2017Wells FargoCo HoldArgus Research Company
02.01.2019Wells FargoCo OverweightBarclays Capital
02.01.2018Wells FargoCo OverweightBarclays Capital
03.01.2017Wells FargoCo OverweightBarclays Capital
24.10.2016Wells FargoCo Market PerformBMO Capital Markets
27.09.2016Wells FargoCo OutperformFBR & Co.
15.09.2017Wells FargoCo NeutralUBS AG
18.01.2017Wells FargoCo HoldArgus Research Company
11.01.2017Wells FargoCo NeutralUBS AG
19.10.2016Wells FargoCo Mkt PerformFBR & Co.
15.07.2015Wells FargoCo NeutralCompass Point
05.02.2018Wells FargoCo UnderperformRBC Capital Markets
15.09.2016Wells FargoCo SellUBS AG
24.03.2016Wells FargoCo SellUBS AG
13.02.2015Wells FargoCo UnderperformBMO Capital Markets
13.04.2010Wells Fargo "sell"UBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wells Fargo & Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX wenig verändert -- Asien uneinheitlich -- adidas-Aktie knickt nach Morgan Stanley-Analyse ein -- Geschäfte mit Trump: US-Demokraten nehmen Deutsche Bank ins Visier -- EZB, Ghosn, OSRAM im Fokus

SMA Solar-Aktie steigt nach Ausblick für 2019. China sperrt Microsofts Suchmaschine Bing. Amazon testet Lieferroboter bei Seattle. STMicro erwartet schwächeren Auftakt nach gutem Geschäftsjahr. EVOTEC erhält Meilensteinzahlung. Alibaba testet mit Roboter-Hotel neue Technologien. Trump verschiebt Rede zur Lage der Nation.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Heidelberger Druckmaschinen AG731400
EVOTEC AG566480
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
RWE AG St.703712