29.07.2021 16:01

Anglo American verdient dank Rohstoff-Nachfrage kräftig - Aktie legt zu

Umsatz verdoppelt: Anglo American verdient dank Rohstoff-Nachfrage kräftig - Aktie legt zu | Nachricht | finanzen.net
Umsatz verdoppelt
Folgen
Eine starke Nachfrage nach Rohstoffen hat dem britischen Bergbaukonzern Anglo American kräftig Auftrieb gegeben.
Werbung
Zudem profitierte Anglo American von stark gestiegenen Preisen. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte in den ersten sechs Monaten 2021 auf 12,1 Milliarden US-Dollar (10,2 Mrd Euro) zu, wie der Konzern am Donnerstag in London mitteilte. Damit übertraf das Unternehmen, zu dem unter anderem der weltweit größte Diamantenproduzent De Beers gehört, die Erwartungen der Experten. Im Vorjahr hatte das Unternehmen coronabedingt nur einen operativen Gewinn von knapp 3,4 Milliarden Dollar ausgewiesen.

Zu dem Rekordhalbjahresergebnis habe die Nachfrage nach Platin und Kupfer sowie nach hochwertigem Eisenerz beigetragen, sagte Unternehmenschef Mark Cutifani laut Mitteilung. Die beiden ersten Rohstoffe würden für die globale Dekarbonisierung im Zuge der Elektrifizierung des Verkehrs und der Nutzung erneuerbarer Energie benötigt. Das Eisenerz werde für die Stahlerzeugung gebraucht. Zudem verbessere sich der Markt für Diamanten zunehmend.

Der Umsatz verdoppelte sich im ersten Halbjahr auf 21,8 Milliarden Dollar. Unter dem Strich blieb ein Überschuss von 5,2 Milliarden Dollar übrig nach 471 Millionen ein Jahr zuvor.

Die Anglo American-Aktie steigt in London derzeit um 5,99 Prozent auf 33,05 GBP.

/mne/nas/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: AngloAmerican

Nachrichten zu Anglo American PLC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Anglo American PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.08.2016Anglo American overweightJP Morgan Chase & Co.
23.10.2015Anglo American neutralIndependent Research GmbH
16.10.2014Anglo American NeutralUBS AG
03.04.2014Anglo American buyUBS AG
07.08.2013Anglo American haltenCredit Suisse Group
03.08.2016Anglo American overweightJP Morgan Chase & Co.
03.04.2014Anglo American buyUBS AG
19.07.2013Anglo American kaufenDeutsche Bank AG
13.06.2013Anglo American kaufenDeutsche Bank AG
22.04.2013Anglo American kaufenDeutsche Bank AG
23.10.2015Anglo American neutralIndependent Research GmbH
16.10.2014Anglo American NeutralUBS AG
07.08.2013Anglo American haltenCredit Suisse Group
06.08.2013Anglo American haltenJefferies & Company Inc.
05.08.2013Anglo American haltenCitigroup Corp.
28.05.2013Anglo American verkaufenExane-BNP Paribas SA
16.04.2013Anglo American verkaufenExane-BNP Paribas SA
21.03.2013Anglo American verkaufenS&P Equity Research
04.03.2013Anglo American verkaufenNomura
19.02.2013Anglo American verkaufenJ.P. Morgan

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Anglo American PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Motto "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" kann auch im Trading funktionieren. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie mit nur drei Minuten pro Woche eine erfolgreiche Strategie handeln und dabei eine stabile Rendite erwirtschaften.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen gewinnen -- Evergrande-Aktie mit Kurssprung -- BioNTech/Pfizer-Vakzin: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung für Risikogruppen -- Fed tastet Leitzinsen nicht an

Reckitt Benckiser hat sich seit Ende Juli wie erwartet entwickelt. Studie: Chipmangel könnte Autoindustrie doppelt so viel kosten wie gedacht. Boeing hebt 20-Jahres-Prognose für chinesischen Luftverkehrsmarkt leicht an. Goldman Sachs erwartet bessere Gechäftsentwicklung bei Lufthansa. Nordex erhält Auftrag aus Polen.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln