finanzen.net
18.03.2019 20:00
Bewerten
(3)

Canopy Growth will die internationale Marktführerschaft

Weltgrößter Cannabis-Markt: Canopy Growth will die internationale Marktführerschaft | Nachricht | finanzen.net
Weltgrößter Cannabis-Markt
DRUCKEN
Als eines der führenden Cannabis-Unternehmen in Kanada will Canopy Growth so schnell wie möglich den Sprung über die Grenze auf den US-amerikanischen Markt schaffen. Eine wichtige Voraussetzung dafür waren Änderungen in der Farm Bill, die zum neuen Jahr in Kraft trat.
Canopy Growth verdiente ursprünglich sein Geld mit dem Verkauf von medizinischem Cannabis, erkannte aber schnell die Chancen für den Konsumgütermarkt. Das Unternehmen profitiert vom Hype und gilt bei Anlegern und Analysten als Cannabis-Aktie mit viel Potenzial. Der kanadische Hersteller konnte sich bereits in vielen Märkten weltweit als Top-Player positionieren, wie Wallstreet Online berichtet.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Farm Bill 2018

Im vergangenen Jahr unterzeichnete US-Präsident Trump die neue Farm Bill, in der unter anderem die Agrarpolitik für die folgenden fünf Jahre festgehalten ist. In dieser wurde der Anbau von Industriehanf legalisiert, sodass Bauern in den USA seit diesem Jahr Hanf anbauen und ernten dürfen. Damit einher ging auch die Legalisierung des nicht psychoaktiven Bestandteils Cannabidiol. Für kanadische Cannabis-Unternehmen war die Farm Bill ein großer Fortschritt, da sie bis dahin den US-amerikanischen Markt nicht erschließen konnten.

Markteintritt in die USA

Auf dieses Vorhaben bereitet sich Canopy Growth schon seit Jahren mit Hilfe von Forschung, Entwicklung, Akquisitionen und dem Ausbau der Infrastruktur vor. Vom Staat New York erhielt das Unternehmen, laut Bekanntgabe im Januar, nun eine Lizenz zur Herstellung und Verarbeitung von Produkten aus Hanf. In einer Pressemitteilung veröffentlichte Canopy Growth seine Pläne eine Großproduktion im neuen sogenannten "Hemp Industrial Park" aufzubauen. Diese solle sich auf die Hanfgewinnung und die Produktherstellung in den USA fokussieren und wird eine der ersten ihrer Art außerhalb Kanadas sein. Das Unternehmen hat außerdem angekündigt für die Produktion ausschließlich Hanf von US-Bauern zu beziehen, um diesen zu helfen ihren Hanf auf den Markt zu bringen.

Mark Zekulin, Präsident und stellvertretender CEO von Canopy Growth, erklärt zum Markteintritt: "Die USA präsentieren eine einzigartige Marktchance und als etabliertestes Cannabisunternehmen weltweit bieten wir im Gegenzug die einzigartige Kompetenz, für mehr Standardisierung, IP-Entwicklung und klinische Forschung sorgen zu können, was größeres Verständnis und eine optimierte rechtsmäßige Verwendung von Cannabis und Cannaboiden mit sich bringt."

Canopy Growth will für seinen neuen Standort 100 bis 150 Millionen US-Dollar in die Hand nehmen. Finanziell sollte die Expansion für das Unternehmen kein Problem darstellen. Im letzten Jahr erhöhte Constellation Brands seine Anteile auf etwa 38 Prozent und investierte somit 4 Milliarden US-Dollar in Canopy Growth. Der Getränkehersteller arbeitet mit dem Cannabis-Unternehmen an der Entwicklung von CBD-haltigen Getränken.

US-Cannabis-Markt

In vielen Konsumgütern wie Kaffee, Tee, aber auch in Wellness-Produkten ist Cannabidiol bereits enthalten. Doch nach der Legalisierung von Hanf in den USA erwarten Experten einen Boom für CBD. Canopy Growth startete in Kanada ursprünglich zwar mit medizinischem Marihuana, doch viel größeres Potenzial besitzt der legale Cannabismarkt für das Unternehmen. Der Cannabidiolmarkt auf Hanf-Basis dürfte in den USA laut Brightfield Group, einem Cannabis-Marktforschungsunternehmen, bis 2022 auf 22 Milliarden Dollar steigen.

Redaktion finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Bildquellen: Opra / Shutterstock.com, Yellowj / Shutterstock.com

Nachrichten zu Canopy Growth Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Canopy Growth Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Canopy Growth Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Canopy Growth Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Wall Street beendet Tag leichter -- Trump verschiebt Entscheidung über EU-Autozölle -- Fresenius legt große Übernahmen auf Eis -- Pinterest, thyssen, Dürr im Fokus

Unfallermittler: Teslas 'Autopilot' war bei Todescrash eingeschaltet. Arcelor-Aktien erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. Siemens und Philips anscheinend in Brasilien im Visier des FBI. Juventus Turin trennt sich von Trainer Allegri. Labour erklärt Brexit-Gespräche mit Regierung für gescheitert. Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter. Zalando-Aktie unter Druck - UBS skeptisch mit Blick auf Wachstum.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Allianz840400
BMW AG519000
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11