12.08.2022 09:48

Bitcoin, Ether & Co.: Kryptokurse am Freitagvormittag

Krypto-Marktbericht: Bitcoin, Ether & Co.: Kryptokurse am Freitagvormittag | Nachricht | finanzen.net
Krypto-Marktbericht
Folgen
Bitcoin, Ether & Co: So schlagen sich die Kryptowährungen am Freitagvormittag.
Werbung

Am Freitagvormittag knickt der Bitcoin-Kurs ein. Um 09:40 sank Bitcoin um -0,08 Prozent auf 23.944,28 US-Dollar und damit unter den Stand vom Vortag (23.944,28 US-Dollar).

In der Zwischenzeit geht es für Bitcoin Cash bergab. Um 09:40 steht ein Minus von -0,68 Prozent auf 141,96 US-Dollar zu Buche. Gestern notierte der Bitcoin Cash-Kurs noch bei 142,93 US-Dollar.

Werbung
Cardano und andere Kryptos mit Hebel handeln (long und short)
Cardano und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Zudem zeigt sich der Ethereum-Kurs im Aufwind. Um 09:40 zieht Ethereum um 0,26 Prozent auf 1.886,32 US-Dollar an, nachdem am Tag zuvor noch ein Wert von 1.881,51 US-Dollar gemeldet wurde.

In der Zwischenzeit muss Litecoin Verluste verbuchen. Um 09:40 fällt der Litecoin-Kurs um -0,23 Prozent auf 61,76 US-Dollar. Am Vortag standen noch 61,90 US-Dollar an der Tafel.

In der Zwischenzeitlich lassen sich bei Ripple kaum Ausschläge erkennen. Nachdem der Wert am Vortag bei 0,3806 US-Dollar lag, wird der Ripple-Kurs um 09:40 auf 0,3763 US-Dollar beziffert.

Währenddessen kommt der Cardano-Kurs kaum von der Stelle. Um 09:40 werden 0,5305 US-Dollar ausgewiesen, was dem Kurs des Vortages entspricht.

Inzwischen steigt der Monero-Kurs um 1,06 Prozent auf 161,71 US-Dollar. Am Tag zuvor war Monero 160,01 US-Dollar wert.

Zudem bewegt sich IOTA seitwärts. Um 09:40 wurde ein Kurs von 0,3538 US-Dollar festgestellt. Noch am Vortag lag der IOTA-Kurs bei 0,3498 US-Dollar.

Währenddessen kommt der Verge-Kurs kaum von der Stelle. Um 09:40 werden 0,0040 US-Dollar ausgewiesen, was dem Kurs des Vortages entspricht.

Zeitgleich kommt der Stellar-Kurs kaum vom Fleck. Nach 0,1253 US-Dollar am Vortag, tendiert Stellar um 09:40 bei 0,1255 US-Dollar.

Indes steigt der NEM-Kurs. Für NEM geht es nach 0,0532 US-Dollar am Vortag auf 0,0557 US-Dollar nach oben (4,57 Prozent).

Währenddessen wird Dash bei 55,03 US-Dollar gehandelt. Das bedeutet ein Minus von -1,06 Prozent im Vergleich zum Vortag (55,62 US-Dollar).

Mit dem NEO-Kurs geht es indes nach unten. NEO verliert -0,19 Prozent auf 11,72 US-Dollar hinzu, nachdem gestern noch 11,75 US-Dollar an der Tafel standen.

Redaktion finanzen.net
Bildquellen: Wit Olszewski / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs0,9728-0,0008
-0,08
Japanischer Yen140,2705-0,0495
-0,04
Pfundkurs0,89510,0005
0,06
Schweizer Franken0,9497-0,0005
-0,05
Russischer Rubel56,3280-0,0406
-0,07
Bitcoin20152,2722237,2449
1,19
Chinesischer Yuan7,0043-0,0058
-0,08

Heute im Fokus

Wall Street schließt höher -- DAX beendet Handel in Gewinnzone -- EU geht von Pipeline-Sabotage aus -- Apple mit schwächerer Nachfrage -- Berenberg reduziert Varta-Ziel -- eBay, Biogen im Fokus

Von der Leyen macht Vorschlag zu neuem EU-Sanktionspaket samt Ölpreisdeckel. Commerzbank muss bei polnischer Tochter weitere Vorsorge treffen. Studie: DAX-Vorstände verdienen 24 Prozent mehr. Santander verkündet neues Rückkaufprogramm und zahlt Zwischendividende. IG Metall sieht schwierige Tarifverhandlungen mit VW kommen. SEC verhängt gegen Wall Street-Unternehmen eine Milliardenstrafe.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln