16.09.2021 12:43

Bitcoin, Ether & Co: So schlagen sich die Kryptowährungen

Krypto-Marktbericht: Bitcoin, Ether & Co: So schlagen sich die Kryptowährungen | Nachricht | finanzen.net
Krypto-Marktbericht
Folgen
Das passiert mit den wichtigsten Cyberdevisen aktuell.
Werbung

Der Bitcoin ist Donnerstag 47.832,51 US-Dollar wert. So fiel der Bitcoin-Kurs gegenüber dem Vortag als er noch bei 48.145,62 US-Dollar stand.

Der Bitcoin Cash-Kurs ist gefallen. So sank der Bitcoin Cash-Kurs auf 638,83 US-Dollar, nachdem er am Vortag bei 651,69 US-Dollar gehandelt worden war.

Anzeige

Sie möchten in Bitcoin investieren? Wir erklären Ihnen die Möglichkeiten
Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Der Ethereum-Kurs notiert gegenüber dem Vortag mit rotem Vorzeichen. Zuletzt stand der Ethereum bei 3.596,02 Dollar.

Der Litecoin wird bei 189,88 Dollar gehandelt. Am Vortag wurde der Kurs auf 188,97 Dollar beziffert.

Der Ripple ist am Donnerstag 1,106 US-Dollar wert. So fiel der Ripple-Kurs gegenüber dem Vortag als er noch bei 1,119 US-Dollar stand.

Der Cardano-Kurs verringerte sich auf 2,460 US-Dollar. Am Vortag war die Kryptowährung noch 2,489 US-Dollar wert gewesen.

Der Monero-Kurs verteuert sich heute auf 267,27 US-Dollar, während er am Vortag bei 268,60 Dollar gehandelt wurde.

Der IOTA-Kurs präsentiert sich gegenüber dem Vortag mit rotem Vorzeichen. Zuletzt stand der IOTA bei 1,602 Dollar.

Der Verge-Kurs ist gegenüber dem Vortag nicht vom Fleck gekommen. Aktuell ist ein Verge 0,0245 US-Dollar wert. Gestern stand der Kurs bei 0,0248 US-Dollar.

Der Stellar-Kurs verbilligt sich gegenüber dem Vortag auf 0,3350 US-Dollar. Hier standen noch 0,3403 Dollar an der Kurstafel.

Der NEM-Kurs tritt wie am Vortag bei 0,1876 US-Dollar auf er Stelle.

Der Dash-Kurs erhöhte sich auf 210,32 US-Dollar, nachdem er am Vortag bei 208,07 Dollar gelegen hatte.

Der NEO-Kurs verteuert sich heute auf 51,53 US-Dollar, während er am Vortag bei 52,46 Dollar gehandelt wurde.

Redaktion finanzen.net
Bildquellen: Wit Olszewski / Shutterstock.com

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Im B2B-Seminar am Montag um 11 Uhr zeigen Ihnen die Investment-Experten Victoria Arnold und Dr. Manuel Bermes den neuen Anlagestandard in Krisenzeiten für mehr Rendite und Stabilität Ihres ETF-Portfolios.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,16430,0001
0,01
Japanischer Yen132,21500,0550
0,04
Pfundkurs0,8461-0,0006
-0,07
Schweizer Franken1,06670,0010
0,09
Russischer Rubel81,8110-0,0720
-0,09
Bitcoin52384,7500-259,3398
-0,49
Chinesischer Yuan7,43550,0023
0,03

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht stärker ins Wochenende -- Continental senkt Ausblick 2021 -- Snap enttäuscht Anleger -- Intel steigert Umsatz und Gewinn -- Evergrande, American Express im Fokus

Powell: Drosselung der Anleihekäufe sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein. Goldman gewährt CEO Solomon und President Waldron einmaligen Bonus. Facebook schließt Lizenz-Vereinbarung mit französischen Verlagen. Honeywell senkt Umsatzprognose 2021. Schlumberger kehrt mit Wachstum deutlich in die Gewinnzone zurück. Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln