11.08.2019 16:21

JETZT NEU: Bitcoin & Co. über die finanzen.net App handeln

Kryptowährungen kaufen: JETZT NEU: Bitcoin & Co. über die finanzen.net App handeln | Nachricht | finanzen.net
Kryptowährungen kaufen
Folgen
Jetzt einfach und zuverlässig über die finanzen.net App in Kooperation mit BISON Kryptowährungen handeln. So geht's.
Werbung
Mit Ihrem BISON-Account können Sie nun schnell und mühelos Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum und Litecoin kaufen und verkaufen - und das Ganze im gewohnten Umfeld und Design der finanzen.net App.

Sie benötigen kein Wallet, kein Depot, sondern lediglich einen Account bei BISON, den Sie problemlos in Ihrer finanzen.net App erstellen und verknüpfen können. So haben Sie all Ihre relevanten Börsenthemen auf einen Blick in einer App parat - einfach und überall. Jetzt direkt in der finanzen.net App über den hier rot markierten Bitcoin-Button registrieren oder mit Ihrem bestehenden BISON-Account einloggen und Bitcoin & Co. schnell sowie unkompliziert handeln.

BISON powered by Börse Stuttgart in Kooperation mit finanzen.net ist "Made in Germany" und sorgt mit einem umfassenden Sicherheitskonzept für die Verwahrung Ihrer Kryptocoins. So können Sie Ripple, Ethereum & Co. über die finanzen.net App kaufen und verkaufen. Hinter BISON steht eine traditionelle Wertpapierbörse. Handelspartner ist hierbei die EUWAX AG, eine Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart. Handeln Sie Kryptowährungen in nur 10 Sekunden bequem in Ihrer gewohnten App-Umgebung und behalten Sie Ihr Krypto-Portfolio sowie den Markt übersichtlich im Auge.

Hier können Sie direkt die finanzen.net App für iOS herunterladen.

Direkt zum Google Playstore für Android geht es hier.

Bildquellen: r.classen / Shutterstock.com, BISON
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1391-0,0017
-0,15
Japanischer Yen130,6880-0,0620
-0,05
Pfundkurs0,83680,0008
0,10
Schweizer Franken1,0422-0,0009
-0,09
Russischer Rubel87,10150,1780
0,20
Bitcoin36795,1211-237,0977
-0,64
Chinesischer Yuan7,2359-0,0071
-0,10

Heute im Fokus

DAX leichter -- Asiens Börsen schließen uneinheitlich -- Siemens verkauft Yunex für fast eine Milliarde Euro -- AUTO1 mit Rekordverkäufen -- HUGO BOSS steigert EBIT kräftig -- CureVac im Fokus

Flughafen Wien erwartet 2022 Turnaround. Elon Musk kommt Mitte Februar erneut nach Deutschland. Lindt & Sprüngli legt bei Umsatz zu. US-Fluggesellschaften warnen vor Luftfahrt-Chaos durch 5G-Einführung. Covestro erwirbt restliche Anteile an Japan Fine Coatings. Nordex verzeichnet 2021 deutlich mehr Auftragseingänge. Daimler Truck steigert Absatz 2021 um ein Fünftel. EVOTEC und Eliy Lilly kooperieren bei Stoffwechselerkrankungen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln