22.04.2018 12:00
Bewerten
(2)

Fonds im Rückblick: DWS Türkei

Euro am Sonntag-Fonds-Check: Fonds im Rückblick: DWS Türkei | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fonds-Check
DRUCKEN
Vor einem Jahr empfahlen wir den Aktienfonds DWS Türkei als "Beimischung für Mutige". Und wie hat sich der Fonds seitdem entwickelt?
€uro am Sonntag
von Andreas Hohnadel, €uro am Sonntag

Es bestand die Chance, dass einige Branchen in dem Land von kurzfristigen Konjunkturmaßnahmen profitieren. Tatsächlich ging es für den Fonds bis Herbst 2017 ­ordentlich nach oben. Dann wurde es volatil, und der Wertverfall der türkischen Lira fraß ebenfalls Gewinne für Euro-Anleger.


Nun will der türkische Staatschef Erdogan seine Macht noch weiter ausbauen und hat vorgezogene Neuwahlen ausgerufen. Schon bisher verschreckt sein politischer Kurs viele Investoren aus dem In- und Ausland. Die könnten nun weiterhin fernbleiben, obwohl sie dringend benötigt werden, da der staatsfinanzierte Aufschwung nicht nachhaltig ist.


Fazit: Guter Fonds, doch die Risiken haben sich erhöht. Über Ausstieg nachdenken.
ISIN: LU0209404259



_________________________
Bildquellen: Nejdet Duzen / Shutterstock.com, dgcampillo / Shutterstock.com

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Wall Street schwächer -- SAP-Geschäfte laufen rund -- Steinhoff-Gläubiger gewähren mehr Zeit -- eBay-Aktie gibt nach Zahlen ab -- Alcoa, EVOTEC, IBM, American Express im Fokus

Trump kritisiert Fed. Microsoft-Zahlen überzeugen. Audi-Chef Stadler bleibt vorerst im Gefängnis. Comcast steigt aus Rennen um 21Century Fox aus. Prime Day: Amazon stellt neuen Prime-Abo-Rekord auf. Immobilien-Aktien leiden unter negativen JPMorgan-Kommentaren. EU bereitet Vergeltungsmaßnahmen gegen mögliche neue US-Zölle vor.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Steinhoff International N.V.A14XB9
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Intel Corp.855681
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
EVOTEC AG566480
SAP SE716460