17.12.2020 08:41

Sky plant fiktionale Serie zur 'Ibiza'-Affäre in Österreich

Polit-Thriller: Sky plant fiktionale Serie zur 'Ibiza'-Affäre in Österreich | Nachricht | finanzen.net
Polit-Thriller
Folgen
Das Entertainment- und Pay-TV-Unternehmen Sky plant einen vierteiligen Polit-Thriller zur "Ibiza"-Affäre.
Werbung
Die Dreharbeiten beginnen Anfang 2021, wie das Unternehmen am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte. Die fiktionale Serie heißt "Die Ibiza Affäre" und erzählt die Entstehungsgeschichte des Skandal-Videos.

Im Mai 2019 hatten Journalisten des Magazins "Der Spiegel" und der "Süddeutschen Zeitung" ein heimlich auf Ibiza gedrehtes Video öffentlich gemacht. Die Aufnahmen aus dem Sommer 2017 zeigen den damaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, der im Gespräch mit einer vermeintlichen russischen Oligarchen-Nichte anfällig für Korruption wirkt.

Strache musste nach der Veröffentlichung des Videos als Parteichef und Vizekanzler zurücktreten, die Regierungskoalition von konservativer ÖVP und rechter FPÖ zerbrach.

UNTERFÖHRING (dpa-AFX)

Bildquellen: Sky Deutschland

Nachrichten zu Comcast Corp. (Class A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Comcast Corp. (Class A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.11.2018Comcast OverweightBarclays Capital
02.10.2018Comcast BuyPivotal Research Group
06.04.2018Comcast BuyPivotal Research Group
27.10.2017Comcast OverweightBarclays Capital
27.10.2017Comcast BuyPivotal Research Group
13.11.2018Comcast OverweightBarclays Capital
02.10.2018Comcast BuyPivotal Research Group
06.04.2018Comcast BuyPivotal Research Group
27.10.2017Comcast OverweightBarclays Capital
27.10.2017Comcast BuyPivotal Research Group
27.01.2017Comcast Sector WeightPacific Crest Securities Inc.
21.12.2015Comcast HoldDeutsche Bank AG
14.07.2015Comcast HoldDeutsche Bank AG
12.11.2014Comcast HoldMaxim Group
30.10.2012Comcast neutralCredit Suisse Group
30.09.2008Comcast DowngradeOppenheimer & Co. Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Comcast Corp. (Class A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht mit Abschlägen ins Wochenende -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Hypoport verfehlt Umsatzerwartungen -- VW macht weniger Gewinn -- Telekom, BASF, GRENKE, Slack, Airbnb im Fokus

Robinhood verhandelt mit US-Aufsehern über Vergleich. US-Anleihen: Renditeanstieg kommt vorerst zum Stillstand. Corona-Test von Roche zur Eigenanwendung in Deutschland zugelassen. United Airlines zahlt Millionen wegen Betrugsvorwürfen. Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. Virgin Galactic mit Zahlen weit unter den Erwartungen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln