finanzen.net
14.07.2020 13:46

Sky baut Angebot weiter um - erstmals Filme und Serien zusammen

Netflix-Klon: Sky baut Angebot weiter um - erstmals Filme und Serien zusammen | Nachricht | finanzen.net
Netflix-Klon
Folgen
Der Streamingdienst Sky hat sein Angebot weiter umgebaut und bietet nun erstmals Filme und Serien in einem Paket an.
Werbung
Das neue "Entertainment & Cinema Ticket" führe die bisher einzeln buchbaren Angebote "Entertainment Ticket" sowie "Cinema Ticket" zusammen "und ist damit inhaltlich direkt vergleichbar mit Streamingdiensten wie Netflix oder Prime Video", teilte die Sky plc-Tochter am Dienstag mit. Das neue Angebot kostet demnach 14,99 Euro pro Monat.

Zu dem Paket gehören Sky Originals genauso wie HBO-Serien. Hinzu kommen aktuelle Kinofilme, die bei Sky bereits wenige Monate nach Kinostart abrufbar sind. Zum Start des "Entertainment & Cinema Tickets" wird es den Angaben zufolge einige Neuheiten geben: Serien wie "Gangs of London" (ab 23. Juli), "Perry Mason", "Rick & Morty" und "Westworld" und Filme wie "Der Fall Collini" und "Everest: Ein Yeti will hoch hinaus".

Sky hat in den vergangenen Wochen bereits einige andere Veränderungen verkündet. Darunter sind die Verlängerung des Bundesliga Vertrags, neue Deals mit den Filmverleihern Tobis, Constantin Film und Sony Pictures sowie die Tatsache, dass die Formel 1 ab 2021 exklusiv und live bei Sky zu sehen sein wird.

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Sky Deutschland

Nachrichten zu Netflix Inc.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Netflix Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.09.2020Netflix overweightJP Morgan Chase & Co.
19.08.2020Netflix OutperformBernstein Research
19.08.2020Netflix buyJefferies & Company Inc.
17.07.2020Netflix VerkaufenDZ BANK
17.07.2020Netflix buyJefferies & Company Inc.
22.09.2020Netflix overweightJP Morgan Chase & Co.
19.08.2020Netflix OutperformBernstein Research
19.08.2020Netflix buyJefferies & Company Inc.
17.07.2020Netflix buyJefferies & Company Inc.
17.07.2020Netflix Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2020Netflix NeutralUBS AG
17.07.2020Netflix NeutralCredit Suisse Group
18.01.2019Netflix HoldAegis Capital
07.01.2019Netflix NeutralNomura
19.11.2018Netflix NeutralRBC Capital Markets
17.07.2020Netflix VerkaufenDZ BANK
29.10.2018Netflix SellMorningstar
06.07.2018Netflix SellSociété Générale Group S.A. (SG)
23.01.2018Netflix SellMorningstar
23.01.2018Netflix UnderperformWedbush Morgan Securities Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Netflix Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich im Plus -- Asiens Märkte fester -- Tesla bestätigt Jahresziele und verspricht Schnäppchen-Tesla -- Nike steigert Gewinn -- Palantir-IPO rückt näher -- Daimler, TUI, Siemens im Fokus

Aurora Cannabis mit Milliardenverlust. Fed sieht Wirtschaft auf unsicherem Weg - Ruf nach Konjunkturpaket. United Internet-Aktie: Netzagentur wird zum Schiedsrichter im Streit um Mobilfunk-Markt. Conti-Betriebsrat sieht Schaden für Konzern durch Kürzungspläne. ams und OSRAM einigen sich auf Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1