Tipps für Azubis

Geld sparen als Auszubildender: Worauf man achten sollte

07.06.24 23:23 Uhr

Kostenvorteile als Azubi absahnen: So geht es! | finanzen.net

Obwohl Auszubildende in Deutschland oft von verschiedenen Vergünstigungen profitieren können, haben sie in der Regel laufende Kosten, die im Vergleich zu ihrem monatlichen Gehalt stehen. Unter diesen Bedingungen ist es sicherlich nicht einfach zu sparen. Dennoch gibt es einige Tipps für Auszubildende, um kleine Beträge für Urlaub, Ausflüge und kleinere Anschaffungen beiseitezulegen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

178,68 EUR -0,14 EUR -0,08%

Vorteile für Azubis: Vergünstigte Reiseangebote in ganz Deutschland

Üblicherweise erhalten Auszubildende zu Beginn ihrer Lehrzeit einen Ausweis, erklärt die Website azubi.de. Dieser Ausweis wird oft in Form des Schülerausweises von der jeweiligen Berufsschule ausgestellt. Mit diesem Dokument können Auszubildende in verschiedenen Situationen Vergünstigungen erhalten, und in manchen Fällen sogar kostenlosen Eintritt.

Angefangen bei den öffentlichen Nahverkehrsmitteln, die viele Auszubildende für den Weg zur Berufsschule oder zum Ausbildungsbetrieb nutzen. Oft genügt es, bei der Verkehrsstelle einen Nachweis vorzuzeigen, um ein vergünstigtes Monats- oder Jahresticket zu erhalten.

Weiterhin empfiehlt das Portal, für längere Strecken auch Plattformen wie BlaBlaCar zu nutzen. Dort teilt man sich die Kosten für die Autofahrt mit anderen Mitfahrern. Wer lieber den Zug nimmt, kann auf die Angebote für Schüler und Azubis der Deutschen Bahn zurückgreifen. Laut Angaben auf der Firmenwebsite bietet die Deutsche Bahn auch Tickets zur Nutzung des Nahverkehrs in ganz Deutschland für 29 Euro im Monat an.

Finanzielle Verantwortung: Von Bankkonten bis Versicherungen

Insbesondere in den ersten Monaten und Jahren mit eigenem Einkommen müssen sich viele zunächst daran gewöhnen, Rechnungen zu bezahlen. Dafür ist es notwendig, ein eigenes Konto zu besitzen. Verschiedene Banken bieten kostenfreie Girokonten für Schüler, Studenten und Azubis an. Die Sparkasse bewirbt auf ihrer Website beispielsweise die Möglichkeit, kostenfrei an rund 22.000 Geldautomaten in ganz Deutschland Bargeld abzuheben und das Konto per App zu verwalten, was besonders für junge Menschen wichtig ist. Ähnliche Angebote gibt es jedoch auch von anderen Banken.

Neben den finanziellen Angelegenheiten kommt auf einige im Rahmen der Ausbildung auch der erste eigenständige Kontakt zur Versicherung zu. Während man als Schüler noch über die Eltern mitversichert war, muss man dies als Auszubildender nun selbst tun. Allerdings, ergänzt das Portal aubi-plus.de, ist dabei Vorsicht geboten. Einige Versicherungen versuchen den noch unerfahrenen jungen Menschen verschiedenen Versicherungspakete anzudrehen, die sie eigentlich nicht benötigen. In vielen Fällen lohnt sich ein genauer Blick, auf die speziellen Angebote für Azubis.

Als Azubi benötigt man eine gesetzliche Krankenversicherung. Die Beiträge werden entsprechend der Gehaltsabrechnung abgezogen und sind darin einsehbar, um die Abgaben nicht aus den Augen zu verlieren. Zusätzlich empfiehlt aubi-plus.de, auch als Azubi bereits eine private Haftpflichtversicherung abzuschließen. Diese wird oft schneller benötigt, als man denkt. Wenn man als Azubi noch bei den Eltern wohnt, ist keine Hausratsversicherung notwendig. Lebt man jedoch in einer Wohngemeinschaft oder sogar in einer eigenen Wohnung, ist diese ratsam. Sie greift beispielsweise im Falle eines Einbruchs oder eines Feuers. Um bereits vor dem Abschluss der Versicherungen einen Überblick zu erhalten und angemessen vergleichen zu können, lohnen sich verschiedene Vergleichsportale, um ein Gespür dafür zu entwickeln.

Freizeitangebote und Handyverträge zu Azubi-Konditionen

Auch im Alltag gibt es Möglichkeiten, wie Auszubildende Geld sparen können. Handyverträge werden von vielen Anbietern für Auszubildende vergünstigt angeboten. Im Unterhaltungsbereich gibt es ebenfalls verschiedene Rabatte, zum Beispiel für Amazons Streaming-Dienst Prime Video, wie das Vergleichsportal Verivox berichtet. Nicht nur digitale Unterhaltung wird Auszubildenden zu besseren Konditionen angeboten, auch Kinos, Schwimmbäder, Sportveranstaltungen, Konzerte und Theaterbesuche können von jungen Menschen in der Lehre vergünstigt besucht werden, berichtet hannoversche.de. Der FC Bayern München erklärt auf seinem Ticketportal zum Beispiel, dass Auszubildende mit einem Nachweis für bestimmte Spiele Vergünstigungen erhalten.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Rohatynchuk Mykola / Shutterstock.com, Gunnar Pippel / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
14:26Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
25.06.2024Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
14:26Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
25.06.2024Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
18.06.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"