12.06.2021 08:04

Vermögen weltweit wächst stark

Zuwachs von 8,3 Prozent: Vermögen weltweit wächst stark | Nachricht | finanzen.net
Zuwachs von 8,3 Prozent
Folgen
Trotz Corona-Krise sind die Privatvermögen weltweit auf einen Rekordwert gestiegen.
Werbung
€uro am Sonntag

2020 erreichten die persönlichen Finanzvermögen 250 Billionen Dollar, wie aus einem Bericht der Beratungsfirma Boston Consulting Group (BCG) hervorgeht. Der Zuwachs von 8,3 Prozent binnen eines Jahres ist vor allem auf den starken Anstieg der Aktienmärkte und einen sprunghaften Anstieg der Ersparnisse zurückzuführen.

Die Zahl der Ultra-Reichen - Personen mit einem Ver­mögen von mehr als 100 Millionen Dollar - nahm vergangenes Jahr um 6.000 zu. Die etwa 60.000 Personen umfassende Gruppe besitze insgesamt 22 Billionen Dollar des ­investierbaren Vermögens. China sei auf dem besten Weg, die USA bis zum Ende des Jahrzehnts als Land mit den meisten Ultra-­Reichen abzulösen. (Redaktion €uro am Sonntag)









____________________________
Bildquellen: TijanaM / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen im Plus -- DAX etwas fester -- Vonovia plant neues Angebot für Deutsche Wohnen -- BioNTech-Rekordrally geht weiter -- Allianz, HSBC, Square im Fokus

NIO liefert mehr Fahrzeuge aus - Li Auto kann den Konkurrenten überraschend schlagen. Deal soll "Zoombombing"-Klage mit Millionenzahlung beenden. Brasilianische Fluggesellschaft will 220 Lilium-Elektrojets kaufen. Brenntag kauft Aceton-Spezialisten Matrix Chemical. Evonik übernimmt Biotech-Unternehmen Jenacell komplett. EVOTEC plant Zweitnotierung an der NASDAQ.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln