finanzen.net
06.02.2019 19:45
Werbemitteilung unseres Partners

Clever sparen: So gelingen Altersvorsorge und Vermögensaufbau

Webinar-Aufzeichnung: Clever sparen: So gelingen Altersvorsorge und Vermögensaufbau | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
Folgen
Warum sparen? Die Antwort ist meist schnell gefunden, das Sparziel oft kurzfristig ausgerichtet. Dabei sind langfristige Sparziele viel wichtiger. ComStage-Geschäftsführer Thomas Meyer zu Drewer stellte im Webinar verschiedene Sparformen auf den Prüfstand - hier gibt's die Aufzeichnung!
Werbung

In Zeiten niedriger Zinsen ist ein Börseninvestment alternativlos. Doch auch an der Börse wird es für Anleger durch die Fülle des Angebots immer schwieriger, die effektivsten Anlageprodukte für Ihre Sparziele zu identifizieren.

Wie Sie als Anleger die richtigen Anlageprodukte für Ihre Bedürfnisse auswählen und Ihre Sparziele auch auf lange Sicht erfolgreich erreichen, erklärte Thomas Meyer zu Drewer im Online-Seminar. Der Geschäftsführer von ComStage ist einer der Pioniere im Bereich des indexbezogenen Investierens, seine Expertise hat großes Gewicht in der Finanzbranche. Haben Sie das Live-Event verpasst? Das ist kein Problem, Sie können sich hier die Aufzeichnung anschauen.

Unterstützt wurde Thomas Meyer zu Drewer im Live-Event von Investmentprofi Holger Fertig. Gemeinsam griffen die Commerzbank-Experten aktuelle Anlagetrends auf und nahmen verschiedene Sparformen unter die Lupe. Außerdem gaben sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie schaffen Sie langfristig den Spagat zwischen Sicherheit und Rendite?
  • Was sind die Vor- und Nachteile verschiedener Sparformen?
  • Worauf sollten Sie als Anleger bei der Auswahl geeigneter Produkte achten?

Ihre Experten

Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer des ETF-Anbieters ComStage Thomas Meyer zu Drewer ist als Geschäfts­führer verantwortlich für ComStage ETFs. Er absolvierte neben dem Abschluss seines Diploms in Volkswirtschafts­lehre in Bonn das Berufs­diplom "Certified European Financial Analyst" (CEFA). Seine Karriere begann als Trainee bei der Commerzbank AG. Später war er Senior Fonds­manager bei der ADIG Investment in Frankfurt. Es folgten Tätigkeiten als Leiter des Fonds­managements und als Vorstands­mitglied bei zwei großen Asset Managern in München. Vor seiner Zeit bei ComStage ETFs war er einige Jahre für einen ausländischen Vermögens­verwalter tätig. Mit Exchange Traded Funds ist er seit der Einführung in Europa im April 2000 beschäftigt.

Holger Fertig von der Commerzbank Holger Karl Fertig ist seit 2014 bei der Commerzbank im Bereich Public Distribution (Zertifikate, Optionsscheine und ComStage ETFs) tätig. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt. Seine Karriere begann er im Jahr 2000 bei der ABN-Amro Bank, bei der er für den Aufbau eines europäischen ETF- und Zertifikate-Handelsdesk verantwortlich war. Nach der Übernahme der ABN-Amro Bank durch die RBS leitete er den Bereich Public Distribution für Deutschland und Österreich. In dieser Rolle war er unter anderem auch im Börsenrat und im Euwax-Ausschuss der Börse Stuttgart aktiv.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Billion Photos / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen im Feiertag -- Chefwechsel bei Commerzbank voraus -- Deutsche Bank: Interesse an Wirecard-Teilen -- QIAGEN, Rolls-Royce, Lufthansa, Vonovia im Fokus

UBI will sich nicht von Intesa kaufen lassen. Delivery Hero verdoppelt Bestellzahlen inmitten der Pandemie. Sanofi bricht Medikamentenstudie zur Behandlung von COVID-19 ab. Mercedes-Benz muss dreistellige Millionensumme abschreiben. Airbus-Chef: Könnten mit Hilfe des Bundes 2.000 Stellen retten. Gilead Sciences: Arznei Remdesivir erhält europäische Zulassung für COVID-19.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Amazon906866
TUITUAG00
BASFBASF11
BayerBAY001
CommerzbankCBK100