finanzen.net
15.06.2018 07:16
Bewerten
(0)

Bank of Japan rüttelt nicht an ultralockerer Geldpolitik

Zinsen unverändert: Bank of Japan rüttelt nicht an ultralockerer Geldpolitik | Nachricht | finanzen.net
Zinsen unverändert
DRUCKEN
Die Bank of Japan (BoJ) stemmt sich dem globalen Trend entgegen und hält an ihrer ultralockeren Geldpolitik fest.
Der Hauptgrund ist die Inflation, die weiter weit vom Ziel der Notenbank von 2 Prozent entfernt ist.

Andere große Zentralbanken gehen den umgekehrten Weg. Die Federal Reserve hat die Zinsen am Mittwoch zum zweiten Mal in diesem Jahr erhöht und weitere Schritte signalisiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellte am Donnerstag Pläne vor, das Anleihenkaufprogramm bis Jahresende auslaufen zu lassen.

Japans Kern-Inflationsrate, die frische Nahrungsmittel ausklammert, stieg im April um 0,7 Prozent und hat sich damit zwei Monate in Folge verlangsamt.

Der geldpolitische Rat der BoJ stimmte mit 8 zu 1 für eine Beibehltung des aktuellen Zinsniveaus. Außerdem hielt sie an ihrem Anleihenkaufprogramm fest.

TOKIO (Dow Jones)

Bildquellen: istock/si-ki, Andresr / Shutterstock.com, Antony McAulay / Shutterstock.com

Sparbriefe Zinsen

  • Anlagebetrag: 10.000 Euro
  • Anlagezeitraum: 3 Jahre
  • Einlagensicherung: Auch die Europäische
  • Zinszahlung: Alle Varianten
InstitutZinssatz
Banka Kovanica1,45%
APS Bank1,40%
Rietumu Bank1,40%
Bigbank AS1,35%
Banca Sistema1,35%
weitere Sparbriefe Zinssätze

Heute im Fokus

DAX moderat fester -- Asiens Börsen schließen überwiegend im Plus -- Henkel weiter mit Gegenwind -- K+S meldet Gewinnwarnung -- Buffetts Berkshire beteiligt sich an JPMorgan -- Linde, VW im Fokus

GERRY WEBER baut weitere Stellen ab und schließt nochmals Filialen. HUGO BOSS will bis 2022 Umsatz- und Gewinnwachstum beschleunigen. Novartis will sich offenbar komplett von Sandoz trennen. Brexit: EU plant Sondergipfel. Cisco überrascht mit gutem Start ins neue Geschäftsjahr. Uber weitet angeblich Verlust vor geplantem Börsengang aus.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

Netter Bonus
Auf soviel Weihnachtsgeld dürfen sich Arbeitnehmer 2018 in Deutschland freuen
Die Performance der Rohstoffe in in KW 45 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der MDAX-Werte in KW 45 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Horst Seehofer will sein Amt als Parteivorsitzender der CSU niederlegen aber weiterhin Bundesinnenminister bleiben. Halten Sie das für richtig?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11