Volkswagen (VW) vz. Aktie

Kaufen
Verkaufen
126,06 EUR +0,46 EUR +0,37 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen
Marktkap. 69,07 Mrd. EUR KGV 3,93

WKN 766403

ISIN DE0007664039

Symbol VLKPF


Warburg Research

Volkswagen (VW) vz Buy

27.10.23

Volkswagen (VW) vz Buy
Aktie in diesem Artikel

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Volkswagen nach Zahlen für das dritte Quartal von 170 auf 145 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Für den Autobauer gebe es Gegen- wie auch Rückenwind, schrieb Analyst Fabio Hölscher in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte hob seine Erlösprognosen wegen einer starken Absatzentwicklung zwar an, blickt wegen des Kostengegenwinds aber vorsichtiger auf die Gewinne. Zudem sei die Anlegerstimmung in der Autobranche aktuell unterkühlt./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.10.2023 / / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.10.2023 / 08:15 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) vz. Buy

Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
145,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
100,56 €
Abst. Kursziel*:
44,19%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
126,06 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,02%
Analyst Name:
Fabio Hölscher
KGV*:
-
Ø Kursziel:
138,40 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

21.02.24 Volkswagen (VW) vz. Market-Perform Bernstein Research
20.02.24 Volkswagen (VW) vz. Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14.02.24 Volkswagen (VW) vz. Sell UBS AG
07.02.24 Volkswagen (VW) vz. Sell UBS AG
26.01.24 Volkswagen (VW) vz. Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.