19.10.2021 15:04

BHP fördert im ersten Quartal weniger Eisenerz und Kupfer - Aktie gewinnt

Ausblick bekräftigt: BHP fördert im ersten Quartal weniger Eisenerz und Kupfer - Aktie gewinnt | Nachricht | finanzen.net
Ausblick bekräftigt
Folgen
Der Bergbaukonzern BHP hat im ersten Geschäftsquartal weniger Eisenerz und Kupfer produziert, was hauptsächlich geplanten Wartungsarbeiten geschuldet war.
Werbung
Die Förderung von Eisenerz lag in den drei Monaten per Ende September bei 63,3 Millionen Tonnen, das waren 4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum und 3 Prozent weniger als im Vorquartal.

Die BHP Group bekräftigte, dass sie im Gesamtjahr 2021/22 zwischen 249 und 259 Tonnen Eisenerz produzieren will.

Der Konzern hat während des Quartals umfangreiche Wartungsarbeiten seiner Anlagen in Australien vorgenommen. Geringere Einflüsse auf die Fördermengen hatten pandemiebedingte Grenzschließungen, was zu einem temporären Mangel an Arbeitskräften in bestimmten Bereichen führte. BHP ist der weltweit drittgrößte Produzent von Eisenerz.

Der Konzern produzierte im Quartal 376.500 Tonnen Kupfer, das waren 9 Prozent weniger im Jahres- und 7 Prozent weniger im Quartalsvergleich. Auch hier machten sich Wartungsarbeiten bemerkbar.

Die BHP-Aktie legt in London derzeit um 0,79 Prozent auf 20,04 Pfund zu.

Von Rhiannon Hoyle

SYDNEY (Dow Jones)

Bildquellen: Ryan Pierse/Getty Images, MAL FAIRCLOUGH/AFP/Getty Images

Nachrichten zu BHP Group plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BHP Group plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2021BHP Group Sector PerformRBC Capital Markets
26.11.2021BHP Group Sector PerformRBC Capital Markets
12.11.2021BHP Group HoldDeutsche Bank AG
09.11.2021BHP Group HoldDeutsche Bank AG
09.11.2021BHP Group NeutralUBS AG
22.09.2021BHP Group BuyJefferies & Company Inc.
02.09.2021BHP Group BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BHP Group BuyJefferies & Company Inc.
01.09.2021BHP Group OutperformRBC Capital Markets
31.08.2021BHP Group OutperformRBC Capital Markets
02.12.2021BHP Group Sector PerformRBC Capital Markets
26.11.2021BHP Group Sector PerformRBC Capital Markets
12.11.2021BHP Group HoldDeutsche Bank AG
09.11.2021BHP Group HoldDeutsche Bank AG
09.11.2021BHP Group NeutralUBS AG
29.03.2019BHP Group UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.07.2017BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.06.2017BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2017BHP Billiton UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2017BHP Billiton SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BHP Group plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX um Vortagesschluss -- Asiens Börsen letztlich uneins -- Aurubis erhöht Dividende -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Aktionären Dividendenwachstum -- DiDi, Daimler im Fokus

Emirate kaufen 80 Rafale-Kampfflugzeuge und 12 Airbus-Hubschrauber. Delivery Hero-Aktie weiter auf Talfahrt - Fahrerlöhne im Mittelpunkt. Shell zieht sich aus Entwicklung von Ölfeld in Nordatlantik zurück. Markit: Deutsche Dienstleister legen im November moderat zu. Deutsche Bank hebt Kursziel für HelloFresh an.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln