Investieren Sie in den chancenreichen US-Immobilienmarkt. Mit dem aktuellen Fonds der US Treuhand. Jetzt informieren!-w-
30.09.2021 18:01

AXA-Aktie: Was Analysten von AXA erwarten

Analysen des Monats: AXA-Aktie: Was Analysten von AXA erwarten  | Nachricht | finanzen.net
Analysen des Monats
Folgen
Das sind die Ergebnisse der Experten für die AXA-Aktie im abgelaufenen Monat.
Werbung

Die AXA-Aktie wurde im September 2021 von 3 Experten analysiert.

3 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf.

Das durchschnittliche Kursziel wird auf 26,50 EUR beziffert, während sich der aktuelle GVIE-Aktienkurs von AXA auf 24,14 EUR beläuft.

Der 6-Monats-Rating-Trend weist auf Buy hin.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
25,00 EUR3,5823.09.2021
Barclays Capital
 
26,50 EUR9,8010.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
28,00 EUR16,0106.09.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu AXA S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AXA S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.12.2021AXA OutperformCredit Suisse Group
23.11.2021AXA BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.11.2021AXA BuyDeutsche Bank AG
08.11.2021AXA BuyJefferies & Company Inc.
08.11.2021AXA BuyKepler Cheuvreux
04.12.2021AXA OutperformCredit Suisse Group
23.11.2021AXA BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.11.2021AXA BuyDeutsche Bank AG
08.11.2021AXA BuyJefferies & Company Inc.
08.11.2021AXA BuyKepler Cheuvreux
05.11.2021AXA NeutralUBS AG
12.10.2021AXA NeutralUBS AG
02.08.2021AXA NeutralUBS AG
19.07.2021AXA NeutralUBS AG
07.07.2021AXA NeutralUBS AG
10.05.2017AXA VerkaufenDZ BANK
02.08.2016AXA UnderperformMacquarie Research
23.01.2015AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2015AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2014AXA UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AXA S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die Jahresendrally steht vor der Tür! Die Börsenprofis Jürgen Schmitt und Mick Knauff analysieren heute im Trading-Seminar um 18 Uhr chancenreiche Wertpapiere sowohl fundamental als auch charttechnisch.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX volatil -- HORNBACH wird nach robustem Quartal erneut optimistischer -- Milliardendeal: Nestlé reduziert Beteiligung an L'Oréal -- HelloFresh, Ceconomy, Porsche, TUI im Fokus

Volkswagen schmiedet Bund für Batteriezellen - 2022 Stabilisierung der Werksauslastung erwartet. Weltgrößter Corona-Impfstoffhersteller halbiert Produktion von AstraZeneca-Vakzin. Deutsche Post ernennt Tobias Meyer ab Mai 2023 zum CEO. Moody's erhöht Daimler-Ausblick auf positiv. Bundespräsident Steinmeier ernennt Scholz zum Bundeskanzler. Baader-Studie vertreibt Ceconomy-Anleger.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln