16.07.2021 17:55

NEL-Aktie schlussendlich tiefrot: JPMorgan halbiert Kursziel für NEL ASA nahezu

Daumen gesenkt: NEL-Aktie schlussendlich tiefrot: JPMorgan halbiert Kursziel für NEL ASA nahezu | Nachricht | finanzen.net
Daumen gesenkt
Folgen
Bei Wasserstoffaktien folgen auf kurze Aufschwünge mit rasant steigenden Kursen regelmäßig lange Phasen der Stagnation.
Werbung
Dieses Kursmuster macht Analyst Patrick Jones von der US-Bank JPMorgan auch bei Unternehmen aus, die auf Lösungen zur Gewinnung von Wasserstoff auf elektrolytischer Basis spezialisiert sind. Der Enthusiasmus mit massiven Kursgewinnen bis Anfang des Jahres sei der Skepsis gewichen, schreibt Jones in einer Studie vom Freitag. Er hat daher die Aktie von NEL ASA von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 28 auf 15 norwegische Kronen nahezu halbiert.

Der Analyst ist für die Zukunft von Wasserstoff als Energieträger nicht prinzipiell negativ gestimmt, doch stören ihn die Unwägbarkeiten. Zwar gebe es erhebliche Hilfe für alternative Energien von politischer Seiten und der Umfang der geförderten Projekte nehme rasch zu. Für den Durchbruch der Wasserstoff-Technologien brauche es aber Kooperationen mit großen Konzernen. Aus diesen Partnerschaften resultiert nach Ansicht von Jones jedoch Unsicherheit für die vergleichsweise kleinen Anbieter wie NEL ASA. Deren Anteil am Gesamtprojekt und damit der Umsatz könnten im Rahmen der Kooperationen zurückgehen. Das aber sorge für erhebliche Unwägbarkeiten aus finanzieller Perspektive.

Die NEL-Aktie gab zum Handelsschluss in Oslo 5,69 Prozent ab auf 17,39 Norwegische Kronen.

/mf/bek/jha/

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der jeweilige Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JPMorgan.

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2021 / 20:23 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.07.2021 / 00:15 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

NEW YORK (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: NEL ASA

Nachrichten zu NEL ASA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NEL ASA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.09.2021NEL ASA OverweightBarclays Capital
19.08.2021NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2021NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.07.2021NEL ASA OverweightBarclays Capital
30.06.2021NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
24.09.2021NEL ASA OverweightBarclays Capital
14.07.2021NEL ASA OverweightBarclays Capital
30.06.2021NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
16.06.2021NEL ASA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
19.08.2021NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.07.2021NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NEL ASA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

NEL ASA Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln