Aktienentwicklung

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom am Freitagvormittag höher

01.03.24 09:22 Uhr

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom am Freitagvormittag höher

Zu den erfolgreicheren Aktien des Tages zählt am Freitagvormittag der Anteilsschein von Deutsche Telekom. Zuletzt ging es für das Deutsche Telekom-Papier aufwärts. Im XETRA-Handel verteuerte es sich um 0,5 Prozent auf 22,09 EUR.

Werte in diesem Artikel

Das Papier von Deutsche Telekom legte um 09:06 Uhr zu und stieg im XETRA-Handel um 0,5 Prozent auf 22,09 EUR. Die Deutsche Telekom-Aktie baute ihre Kursgewinne zwischenzeitlich bis auf das bisherige Tageshoch bei 22,09 EUR aus. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 22,01 EUR. Zuletzt wurden via XETRA 126.651 Deutsche Telekom-Aktien umgesetzt.

Am 24.01.2024 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 23,40 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die Deutsche Telekom-Aktie derzeit noch 5,95 Prozent Luft nach oben. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 09.08.2023 (18,50 EUR). Der derzeitige Kurs der Deutsche Telekom-Aktie liegt somit 19,37 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Nach 0,700 EUR im Vorjahr, liegt die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr bei 0,768 EUR je Deutsche Telekom-Aktie. Experten gaben als mittleres Kursziel 29,07 EUR an.

Am 09.11.2023 lud Deutsche Telekom zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 30.09.2023 endete. Das EPS wurde auf 0,46 EUR beziffert. Ein Jahr zuvor waren 0,40 EUR je Aktie erzielt worden. Deutsche Telekom hat das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 27.556,00 EUR abgeschlossen. Das entspricht einem Rückgang um 7,53 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 29.800,00 EUR erwirtschaftet worden waren.

Die Kennzahlen für Q1 2024 dürfte Deutsche Telekom am 16.05.2024 präsentieren.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2024 auf 1,78 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Deutsche Telekom-Aktie

UBS AG beurteilt Deutsche Telekom-Aktie mit Buy

So stuften die Analysten die Deutsche Telekom-Aktie im vergangenen Monat ein

Pluszeichen in Frankfurt: LUS-DAX beendet den Handel in der Gewinnzone

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Telekom

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Telekom

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Tobias Steinert / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

Analysen zu Deutsche Telekom AG

DatumRatingAnalyst
29.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
27.02.2024Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
26.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
29.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
27.02.2024Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
26.02.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"