18.02.2018 19:15
Bewerten
(2)

Neue Börsengänge: Nur nicht schrecken lassen!

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Neue Börsengänge: Nur nicht schrecken lassen! | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
DRUCKEN
Die Debütanten Instone und Dermapharm legten in der abgelaufenen Woche einen durchwachsenen Start hin. Worauf es für die nächsten Kandidaten ankommt.
€uro am Sonntag
von Sonja Funke und Wolfgang Ehrensberger, €uro am Sonntag

Die Erleichterung steht Kruno Crepulja ins Gesicht geschrieben. In dem Moment, in dem der Chef des Wohnimmobilien-Entwicklers Instone die Börsenglocke läutet, fällt offenbar eine Menge Anspannung von ihm ab. Mit dem Gebimmel mag er gar nicht wieder aufhören. "Gezittert? Wir haben nicht gezittert", entgegnet er selbstbewusst auf die Fra­ge, wie nervös er eigentlich vor diesem Börsengang war.


Dabei hat es der Wohnimmobilien-Entwickler nur mit Mühe an die Frankfurter Börse geschafft. Statt der geplanten 23,4 Millionen Aktien konnte er nur 19,9 Millionen platzieren, die Erstnotiz lag mit 21,50 Euro ­exakt auf dem Ausgabepreis, und dieser wiederum lag am ­unteren Ende der Preisspanne. Den ersten Handelstag beendete die Aktie bei 21,08 Euro.


Ernüchternder Start
Instone ist in diesem Jahr erst der zweite Börsendebütant. Für die bayerische Arzneifirma Dermapharm, die sich in der Vorwoche trotz der Turbulenzen an den Aktienmarkt gewagt hatte, war der Auftakt ernüchternd: Nachdem die Aktien mit 28 Euro in der Mitte der Preisspanne aus­gegeben worden waren, stürzten sie am ersten Handelstag ab.

Unbeeindruckt davon sagte Vorstandschef Hans-Georg Feldmeier zu €uro am Sonntag: "Wir sind stolz auf unseren erfolgreichen Börsengang. Es ist uns gelungen, Investoren für unser Unternehmen zu begeistern. Den Platzierungspreis von 28 Euro in der Mitte der Preisspanne werten wir gerade auch angesichts der jüngsten Marktturbulenzen weltweit als klaren Vertrauensbeweis in Dermapharm und unsere überzeugende Wachstumsstrategie." Am Freitag notierte die Aktie bei 26,70 Euro.


Derzeit stehen weitere Unternehmen am Start. Doch die starken Schwankungen an den Märkten könnten deren Pläne durchkreuzen: Volatilität, also das starke Schwanken der Kurse, ist Gift für Börsengänge.

Börsenfitness erforderlich Dennoch rechnen Experten wie Martin Steinbach vom Beratungsunternehmen EY für 2018 weiter mit mehr als einem Dutzend Neuemissionen in Deutschland. "Das makroökonomische Umfeld ist trotz Volatilität nach wie vor gut: Die Konjunktur läuft, die Zinsen sind niedrig, es herrscht weiter Anlagedruck, und die Aktienbewertungen sind bei einem DAX-Niveau von über 12.000 Punkten nach wie vor hoch", sagte Steinbach.

"Für Kandidaten, die jetzt starten, kommt es auf Timing und Börsenfitness an, also die Flexibilität, ein sich öffnendes Zeitfenster auch rasch nutzen zu können." Wenn sich die Lage in den nächsten Tagen beruhige, seien die Chancen gut, dass insbesondere die großen Börsenas­piranten erfolgreich starteten und in die Auswahlindizes einzögen, erläutert der EY-Experte.

Derzeit treiben mit der Siemens-Medizintechniksparte Healthineers, dem Deutsche Bank-Vermögensverwalter DWS, dem Wissenschaftsverlag Springer Nature und dem Bremsenkonzern Knorr-Bremse vier Schwergewichte ihre Pläne voran. Sie alle sollen noch vor dem Sommer über die Bühne gehen, Healthineers angeblich noch vor Ostern. "Der Kapitalmarkt honoriert gerade in der Spätphase eines Bullenmarkts die klare Fokussierung auf einen erfolgreichen Geschäftsbereich - wie bei Siemens", sagte Torsten Reidel vom Vermögensverwalter Grüner Fisher.

Hinzu kommen einige kleine­re Unternehmen wie der Bildverarbeitungstechnologie-Anbieter Stemmer Imaging, dessen Handelsaufnahme für den 27. Februar im Kleinwerte-Segment Scale geplant ist. Auch der Franchise-Immobilien­makler Homes & Holiday bleibt zuversichtlich. "Wir haben den Börsengang bewusst frühzeitig angekündigt, um ­Anlegern unser Unternehmen ausführlich vorstellen zu können", sagte Vorstandschef Joachim Semrau zu €uro am Sonntag. "Grundsätzlich sehe ich die aktuelle Entwicklung gelassen. Die Wirtschaft wächst, und eine Verschnaufpause an den Börsen war nach den guten Jahren überfällig."






_________________________
Bildquellen: tap trofsnag / Shutterstock.com, istock/Yong Hian Lim, DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images, Tashatuvango / Shutterstock.com
Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.06.2018Deutsche Bank NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.06.2018Deutsche Bank UnderweightBarclays Capital
11.06.2018Deutsche Bank HoldWarburg Research
11.06.2018Deutsche Bank NeutralUBS AG
08.06.2018Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
24.05.2018Deutsche Bank kaufenDZ BANK
24.05.2018Deutsche Bank buyequinet AG
27.04.2018Deutsche Bank buyequinet AG
26.04.2018Deutsche Bank kaufenDZ BANK
26.04.2018Deutsche Bank buyequinet AG
12.06.2018Deutsche Bank NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.06.2018Deutsche Bank HoldWarburg Research
11.06.2018Deutsche Bank NeutralUBS AG
08.06.2018Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
07.06.2018Deutsche Bank NeutralUBS AG
11.06.2018Deutsche Bank UnderweightBarclays Capital
04.06.2018Deutsche Bank UnderweightBarclays Capital
01.06.2018Deutsche Bank SellCitigroup Corp.
01.06.2018Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.06.2018Deutsche Bank UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Deutsche Bank Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- US-Börsen gehen rot aus dem Handel -- Strafzölle: China wirft USA 'Erpressung' vor -- Audi ernennt Schot zum Interims-Chef -- Ceconomy, K+S, Gerresheimer im Fokus

Merkel schwenkt bei Eurozone-Budget auf Macron ein. Deutsche Bank verkauft notleidende Schiffskredite. Continental-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain. ifo Institut und RWI senken Wachstumsprognosen für Deutschland deutlich. STADA-Minderheitsaktionäre fordern vor Gericht Nachschlag.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Menschen der Welt
Diese Menschen haben das meiste Geld
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Diese Werte hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Position?
Deutschland, England oder Spanien?
Hier spielen die stärksten Fußballmarken der Welt
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind sie mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition in Berlin zufrieden

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206