Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
01.09.2019 12:00

CR Capital-Aktie: Der Dividenden-Überflieger

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: CR Capital-Aktie: Der Dividenden-Überflieger | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen
Der Immobilienentwickler CR Capital liegt mit bezahlbarem Wohnraum voll im Trend. Die Ausschüttung dürfte stark steigen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Der Immobilienmarkt zeigt nur nach oben, und viele Titel des Sektors sind im Höhenflug. So bringt beispielsweise CR Capital seit der letzten Besprechung vor einem Jahr ein Plus von mehr als 50 Prozent. Seit der Hauptversammlung mit Zahlung einer Dividende von 1,50 Euro legt der Wert seit einigen Tagen zwar eine Verschnaufpause ein. Doch das dürfte nur ein kurzes Atemholen für den weiteren Weg nach oben sein.

Schon im vergangenen Jahr wuchs der Immobilienentwickler stark und baute den Gewinn um ein Drittel auf 4,25 Euro je Aktie aus. 2019 und in den Folgejahren ist deutlich mehr drin. Die Berliner bieten Reihenhäuser am Stadtrand von Berlin und Leipzig ohne großen Schnickschnack und Extrawünsche und können diese dadurch kostenoptimiert und günstig verkaufen. Seit Kurzem steht als weiteres Standbein der soziale Wohnungsbau auf der Agenda.

Mit der Ausrichtung auf bezahlbares Wohnen liegt CR Capital im Trend. Anders als viele Bauträger mit ihren hochpreisigen Objekten und dem Fokus auf gutbetuchte Käufer konzentriert sich Firmenchefin Christiane Bohm mit dem bezahlbaren Wohnraum auf die breite Mittelschicht. Die Nachfrage nach günstigeren Häusern ist enorm. In diesem Jahr will die Managerin daher den Gewinn um 30 Prozent ausbauen.

Der Plan für die nächsten zwei bis vier Jahre sieht eine Verdopplung der verkauften Einheiten von 150 auf 300 vor. Der Gewinn könnte dadurch von 5,50 Euro je Aktie in diesem Jahr bis 2022 oder 2023 auf etwa zwölf Euro je Anteil klettern. Bei einer angestrebten Ausschüttungsquote von 50 Prozent ist für 2019 eine Dividende von drei Euro je Aktie und eine Rendite von 7,3 Prozent drin. 2023 könnte die Zahlung bei sechs Euro je Aktie liegen. Die Aktie hat das Zeug zum Verdoppler oder mehr.

Fazit: Mit dem erwarteten Dividendenanstieg von 7,8 auf 15 Prozent 2023 ist die Aktie auf dem Weg zum Dividendenüberflieger.

ISIN: DE 000 A2G S62 5
Gew./Aktie 2020e: 6,50 €
KGV 2020/Dividende: 6,3/7,3 %
EK * je Aktie/KBV: 15,10 €/2,6
EK *-Quote: 67,5 %
Kurs/Ziel/Stopp: 41,00/54,50/22,90 €

* Eigenkapital, eigene Schätzungen.






________________________

Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, pupunkkop / Shutterstock.com

Nachrichten zu CR Capital AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CR Capital AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.06.2017CR Capital Real Estate KaufenGBC
04.10.2016CR Capital Real Estate KaufenGBC
20.07.2016CR Capital Real Estate KaufenGBC
11.09.2015CR Capital Real Estate KaufenGBC
13.07.2011CR Capital Real Estate holdClose Brothers Seydler Research AG
02.06.2017CR Capital Real Estate KaufenGBC
04.10.2016CR Capital Real Estate KaufenGBC
20.07.2016CR Capital Real Estate KaufenGBC
11.09.2015CR Capital Real Estate KaufenGBC
20.08.2010CR Capital Real Estate buyClose Brothers Seydler Research AG
13.07.2011CR Capital Real Estate holdClose Brothers Seydler Research AG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CR Capital AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Der Handel des Futures wird dabei häufig als die "Königsklasse des Tradings" bezeichnet. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr wird Birger Schäfermeier seine Setups und Strategien zum Handel von US-Futures erklären und live handeln.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

CR Capital Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: DAX stabilisiert sich -- RWE baut in Südkorea Offshore-Windparks -- Knorr-Bremse will Profitabilität bis 2025 steigern -- SAP, Airbus, Stay-at-Home im Fokus

BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom. Infineon erwirbt Zulieferer Syntronixs Asia. Euroraum-Wirtschaftsstimmung trübt sich im November ein. AUDI-Joint-Venture in China verzögert sich. Heidelberger Druck und SAP kooperieren bei Elektromobilität. Vor IPO: Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln