04.03.2020 19:57

Beyond Meat plant trotz Coronavirus eine erste Fabrik in Asien

Expansionspläne: Beyond Meat plant trotz Coronavirus eine erste Fabrik in Asien | Nachricht | finanzen.net
Expansionspläne
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Beyond Meat will weiter vom Hype um Fleischalternativen auf pflanzlicher Basis profitieren und plant dazu eine Produktionsanlage in Asien - trotz der derzeit grassierenden Corona-Epidemie.
Werbung
• Beyond Meat hält an Expansionsplänen in Asien fest
• Selten günstige Gelegenheit
• Coronavirus soll kein Hindernis sein

Das Coronavirus verbreitet derzeit an den Börsen regelrechte Panik. Relativ unbeeindruckt davon zeigt sich aber Beyond Meat-CEO Ethan Brown. In einem Interview mit Jim Cramer in dessen CNBC-Sendung "Mad Money" bekräftigte er, an seinen Expansionsplänen in Asien festhalten zu wollen.

Wachsender Konkurrenzdruck

Fleischarme Ernährung erfreut sich sowohl aus ethischen und gesundheitlichen als auch aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen zunehmender Beliebtheit. Beyond Meat hat dies zwar früh erkannt, doch inzwischen wächst die Konkurrenz, schließlich wollen auch andere vom Hype um Fleisch-Alternativen profitieren.

Vor diesem Hintergrund muss sich Beyond Meat anstrengen, seine Führungsposition zu verteidigen. Dazu entwickelt der Fleischersatz-Hersteller neue Produkte und bemüht sich, Partnerschaften mit Restaurant-Ketten einzugehen.

Chinas Markt im Visier

Auch die Expansion in neue Märke soll dabei helfen, die Nase vorn zu behalten. Nachdem Beyond Meat in Asien seine Produkte bereits in Taiwan, Singapur und Hongkong vertreibt, soll nun der chinesische Markt ins Visier genommen werden. Ein logischer Schritt, immerhin ist China die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft.

Hierbei sollen eigene Fabriken und eine Versorgungskette in Asien helfen. Bereits in diesem Jahr will das Unternehmen eine erste solche Anlage in Betrieb nehmen. Von diesem Plan lässt sich Ethan Brown auch durch das Coronavirus nicht abbringen.

"Der Moment ist günstig für uns. Es bietet sich die Gelegenheit für ein Hyper-Wachstum, deshalb schaue ich sehr ernsthaft Richtung Asien", erklärte der CEO des Börsenneulings. "Ich hatte mich darauf festgelegt, dass wir zum Jahresende in Asien produzieren werden. Ich denke das werden wir auch tun, trotz der derzeit um sich greifenden Epidemie", erklärte er weiter.

Eine günstige Gelegenheit

Ethan Brown spricht deshalb von einem günstigen Moment, weil in China nun schon seit über einem Jahr die afrikanische Schweinepest grassiert. Eine schlimme Entwicklung - ist das Reich der Mitte doch der weltweit größte Produzent und Verbraucher von Schweinefleisch.

Zwar ist das Virus für den Menschen ungefährlich, doch innerhalb rund eines Jahres ist etwa die Hälfte des chinesischen Schweinebestandes an der Krankheit verendet. Entsprechend haben sich die Schweinepreise nach Angaben der nationalen Statistikbehörde im Dezember 2019 mit einem Zuwachs von 97 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat fast verdoppelt.

Vor diesem Hintergrund rechnet sich der Beyond Meat-CEO große Chancen für Fleischalternativen in China aus: "Das ist jetzt unsere Gelegenheit. Wir müssen in China aktiv sein, egal was los ist" rund um das Coronavirus.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Beyond Meat

Nachrichten zu Beyond Meat

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beyond Meat

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.11.2020Beyond Meat UnderperformBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat SellGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2020Beyond Meat UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2020Beyond Meat SellUBS AG
28.02.2020Beyond Meat buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.02.2020Beyond Meat buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.10.2019Beyond Meat overweightBarclays Capital
29.10.2019Beyond Meat overweightJP Morgan Chase & Co.
19.09.2019Beyond Meat overweightBarclays Capital
28.01.2020Beyond Meat NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.10.2019Beyond Meat NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2019Beyond Meat market-performBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat UnderperformBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat SellGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2020Beyond Meat UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2020Beyond Meat SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beyond Meat nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Cerberus: Interesse an Commerzbank-Staatsanteil -- Vonovia, Deutsche Wohnen, Biotest im Fokus

Drägerwerk: Aussicht auf höhere Dividende. Weiter verschärft: Daimler Truck leidet unter Halbleiter-Engpässen. Tesla-Chef Musk kommt zum Tag der offenen Tür nach Deutschland. Deutsche Bank-Aktie: Sewing entschuldigt sich für scharfe Kritik in Analysten-Studie. HOCHTIEF-Tochter CIMIC erhält Auftrag für Western Sydney Airport. Stimmung der US-Verbraucher hellt sich im September auf. E.ON-Chef setzt auf Netze als Treiber der Energiewende.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln