Die globalen Wachstumsmöglichkeiten für FinTechs erscheinen enorm. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger am FinTech-Markt partizipieren könnten.-w-
28.02.2020 22:50

Beyond Meat-Aktie bricht ein: Beyond Meat vermeldet Quartalsverlust

Kräftige Umsatzsteigerung: Beyond Meat-Aktie bricht ein: Beyond Meat vermeldet Quartalsverlust | Nachricht | finanzen.net
Kräftige Umsatzsteigerung
Folgen
Der Fleischersatzhersteller Beyond Meat hat am Donnerstagabend die Kennzahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt.
Werbung
Beyond Meat hat am Donnerstagabend nach US-Börsenschluss seine Zahlen für das vierte Quartal 2019 und das Gesamtjahr präsentiert. Das EPS lag bei minus 0,01 US-Dollar, während Experten zuvor mit einem Gewinn je Aktie von 0,014 US-Dollar gerechnet hatten. Noch im Vorjahr vermeldetet der Konzern ein negatives EPS in Höhe von 1,10 US-Dollar. Umsatzseitig stehen 98,5 Millionen US-Dollar in den Büchern - hier hatten Analysten 79,4 Millionen US-Dollar erwartet. Im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres (31,5 Millionen US-Dollar) bedeutet das einen deutlichen Umsatzsprung.

Für das Gesamtjahr 2019 hat Beyond Meat einen Verlust von 0,29 US-Dollar je Aktie vermeldet. Nach -4,75 US-Dollar je Aktie in 2018 hatten Analysten ein EPS in Höhe von -0,218 US-Dollar prognostiziert. Der Gesamtverlust im abgelaufenen Geschäftsjahr nahm von 29,9 Millionen auf 12,4 Millionen Dollar ab. Beim Umsatz konnte Beyond Meat auch auf Jahressicht deutlich zulegen: 2019 erwirtschaftete der Konzern 297,9 Millionen US-Dollar, nach 87,9 Millionen US-Dollar ein Jahr zuvor. Die Experten-Schätzung lag indessen bei 278,2 Millionen US-Dollar.

Vorstandschef Ethan Brown bezeichnete die Ergebnisse als "herausragend". Bei Anlegern kamen die Zahlen indes weniger gut an: Die Beyond Meat-Aktie knickte im Nasdaq-Handel um 15,54 Prozent ein und schloss bei 89,65 US-Dollar.

Beyond Meat wurde 2009 gegründet und war im Mai 2019 furios an der Börse gestartet. Die Burger des Herstellers bieten inzwischen diverse Fast-Food-Ketten an.

Redaktion finanzen.net und dpa-AFX

Bildquellen: Beyond Meat

Nachrichten zu Beyond Meat

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beyond Meat

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.11.2020Beyond Meat UnderperformBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat SellGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2020Beyond Meat UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2020Beyond Meat SellUBS AG
28.02.2020Beyond Meat buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.02.2020Beyond Meat buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.10.2019Beyond Meat overweightBarclays Capital
29.10.2019Beyond Meat overweightJP Morgan Chase & Co.
19.09.2019Beyond Meat overweightBarclays Capital
28.01.2020Beyond Meat NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.10.2019Beyond Meat NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2019Beyond Meat market-performBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat UnderperformBernstein Research
10.11.2020Beyond Meat SellGoldman Sachs Group Inc.
18.09.2020Beyond Meat UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2020Beyond Meat SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beyond Meat nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Vor Fed-Entscheid: DAX in Grün -- Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele -- Babbel bläst Börsengang ab -- FedEx-Gewinn verfehlt Markterwartungen -- Evergrande, Lufthansa, VW, Vonovia im Fokus

USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech/Pfizer spenden. Schnelleres Ende im Untreue-Prozess gegen VW-Manager möglich. EDF führt Gespräche mit GE über Atomkraft-Geschäfte. Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor. VERBIO sieht Gewinnziel unter Vorjahresniveau. Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein. Flutter vergleicht sich mit Kentucky auf Millionenzahlung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln