Hersteller der Abnehmspritze

Novo Nordisk: Ein Erfolg im Dienste der Gesundheit

29.02.24 22:54 Uhr

Novo Nordisk: 100 Jahre im Dienste der Gesundheit - Eine Erfolgsgeschichte | finanzen.net

Novo Nordisk, ein globales Pharmaunternehmen mit Sitz in Dänemark, hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1923 zu einem führenden Unternehmen in der Behandlung von Diabetes und anderen schweren chronischen Krankheiten entwickelt. Die Geschichte des Unternehmens ist geprägt von Innovation, Forschung und einem starken Engagement für die Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen weltweit.

Werte in diesem Artikel
Aktien

116,48 EUR 0,68 EUR 0,59%

• Ursprünge als Insulinlaboratorium
• Weltmarktführer im Bereich Diabetesbehandlung
• Produkt für langfristige Gewichtskontrolle

Gründung und Fusion

Die Ursprünge von Novo Nordisk gehen auf die Gründung der dänischen Firma Nordisk Insulinlaboratorium im Jahr 1923 zurück. Das Unternehmen war nach eigenen Angaben eines der ersten, das Insulin in großem Maßstab produzierte und spielte eine entscheidende Rolle in der Behandlung von Diabetes, einer bis dahin unheilbaren Krankheit. In den folgenden Jahrzehnten erweiterte Nordisk sein Produktportfolio und seine internationale Präsenz.

Im Jahr 1989 fusionierte Nordisk mit dem dänischen Unternehmen Novo Industri und formte Novo Nordisk. Diese Fusion stärkte das Unternehmen und schuf eine breitere Basis für Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Medikamenten. Novo Nordisk konzentrierte sich weiterhin auf die Entwicklung von Insulinpräparaten sowie auf die Erforschung und Entwicklung neuer Therapien für Diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen.

Investition und Forschung

In den folgenden Jahren festigte Novo Nordisk gemäß Statista-Daten seine Position als Weltmarktführer im Bereich Diabetesbehandlung. Das Unternehmen brachte eine Reihe innovativer Produkte auf den Markt, darunter Insulinanaloga und andere biopharmazeutische Produkte. Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung gelang es Novo Nordisk, sein Produktangebot ständig zu erweitern und zu verbessern.

Darüber hinaus engagiert sich Novo Nordisk aktiv in der Aufklärung und Prävention von Diabetes. Das Unternehmen arbeitet mit Regierungen, Gesundheitsorganisationen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt zusammen, um das Bewusstsein für die Krankheit zu erhöhen und die Verfügbarkeit von Behandlungsmöglichkeiten zu verbessern. Dieses Engagement spiegelt sich auch in den vielfältigen Programmen wider, die Novo Nordisk laut eigenen Angaben ins Leben gerufen hat, um Menschen mit Diabetes zu unterstützen und zu ermutigen, ein gesundes Leben zu führen.

Diversifizierung des Produktportfolios

In den letzten Jahren hat Novo Nordisk sein Geschäft diversifiziert und sein Produktportfolio über Diabetes hinaus erweitert. Das Unternehmen ist heute auch in den Bereichen Hämophilie, Wachstumshormontherapie und Adipositas aktiv.

Ein Beispiel für die erfolgreiche Diversifizierung des Unternehmens ist das Produkt Ozempic. Ozempic, ein langwirksames GLP-1-Analogon, hat sich als effektives Antidiabetikum etabliert und ist nun auch für die langfristige Gewichtskontrolle als sogenannte Abnehmspritze zugelassen. Diese Erweiterung des Anwendungsspektrums hat Novo Nordisk beträchtliche Gewinne eingebracht und seine Position als eines der führenden Unternehmen im Bereich der metabolischen Gesundheit weiter gestärkt.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Novo Nordisk

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Novo Nordisk

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JHVEPhoto / Shutterstock.com, Novo Nordisk

Nachrichten zu Novo Nordisk

Analysen zu Novo Nordisk

DatumRatingAnalyst
13.09.2023Novo Nordisk BuyDeutsche Bank AG
08.09.2023Novo Nordisk OverweightBarclays Capital
07.09.2023Novo Nordisk OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.09.2023Novo Nordisk SellUBS AG
05.09.2023Novo Nordisk HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
13.09.2023Novo Nordisk BuyDeutsche Bank AG
08.09.2023Novo Nordisk OverweightBarclays Capital
07.09.2023Novo Nordisk OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.09.2023Novo Nordisk BuyDeutsche Bank AG
04.09.2023Novo Nordisk OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
05.09.2023Novo Nordisk HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.08.2023Novo Nordisk HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.06.2023Novo Nordisk HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.04.2023Novo Nordisk HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.02.2023Novo Nordisk NeutralCredit Suisse Group
DatumRatingAnalyst
05.09.2023Novo Nordisk SellUBS AG
11.08.2023Novo Nordisk SellUBS AG
10.08.2023Novo Nordisk UnderperformJefferies & Company Inc.
09.08.2023Novo Nordisk SellUBS AG
08.08.2023Novo Nordisk UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novo Nordisk nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"